PC startet dauernd neu

Tach, ich habe in mein alten PC nochn ram riegel eingebaut und ne neue graka. wegen dem ram war das so:
neuer rein dazu, pc startet nicht, die ganze zeit neustart, alter rein, dann gings, neuer alleine, ging nicht, alter alleine, ging nicht mehr, vor dem xp anmeldeschirm abgekratzt..
jetzt hab ich cmos resettet, und 1,5gb werden anerkannt, allerdings startet er immer neu, nachdem kommt, dass win nicht ordnungsgemäß heruntergfahren wurde bla, und windows normal starten. dann hängts immer kurz, ich hör die festplatte kurz und dann startet er neu. die ganze zeit. Was tun?

Von cd will er nicht booten, in dem PC sind 2 Laufwerke, das obere war kaputt und habs gegen n ganz altes getauscht, und das zweite, ein dvd laufwerk und funktioniert auf jeden fall. hab als first boot device schon cdrom, scsi, zip100, und noch irgendetwas mit L ausprobiert, aber das wird immer igoriert.
Was jetzt? Hat die HDD n schaden?

edit: hab die ubuntu cd zum laufen bekommen.
beim live modus kratzt es nachem bisschen laden auch ab.
und wenn ich die internetinstallation starten will steht das, dass der kernel eine x86-64 dpu braucht, aber er nur eine i686 cpu findet! was ist da kaputt?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *