PC Konfiguration

Hallo,
bin leider erst auf dieses echt tolle *schleim* Forum gestoßen, als ich ein Problem mit meinem echt niegelnagel neuen PC hatte.
Der Fred dazu ist auch hier..

Aus Interesse, (und weil ich evtentuell bei gravierenden “Fehlern” noch von 28Tage Umtausch gebraucht machen könnte) wollte ich einfach mal wissen was ihr davon haltet:

Nr..: HV20AD24DE 8GB-Kit A-Data Value PC3-1333 CL9
Nr..: HV20P690DE AMD Phenom II X6 1090T Box, Sockel AM3
Nr..: HV203KB3DE Antec Three Hundred, ATX, ohne Netzteil
Nr..: HV30RE49DE be quiet! Silent Wings Pure 120mm
Nr..: HV2023XADE Cherry XANA Corded Laser Mouse
Nr..: HVR550UDE Cougar Power 550Watt
Nr..: HV25HS95DE Creative HS-950 USB Gaming Headset
Nr..: HV1132IYDE Gigabyte GA-880GA-UD3H, AMD 880G, AM3 ATX
Nr..: HV202LUFDE Logitech Ultra-Flat Keyboard USB PS/2
Nr..: HV1032MYDE MSI N560GTX Ti Twin Frozr II/OC, 1GB GDDR5, PCI-Express
Nr..: HVZPCDE Rechner – Zusammenbau
Nr..: HV207SC3DE Samsung SH-223C bare schwarz SATA
Nr..: HV1350F3DE Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
Nr..: HV21S22PDE Samsung SyncMaster P2250

Dafür hab ich 991 € bezhalt…
Gute Preis / Leistung?

Monitor und Rechner unterstützen DVI, DVI oder VGA?

Kann ich jeden USB in USB 3.0 stecken und davon profitieren?

Danke euch im Voraus schonmal 😉

Btw, der Rechner soll zum Gamen dienen 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC Konfiguration

Hallo zusammen,
ich will mir mal ein neuen Pc von hardwareversand leisten. Hab mich auch schon ein bisschen informiert, jedoch nicht viel rausgefunden *alles so kompliziert*. Naja und jetzt hätte ich noch ein paar Fragen im Vorfeld zu klären^^

1. lohnt es sich jetzt überhaupt noch einen Pc mit den noch aktuellen Komponenten zusammenzubauen, wenn im Herbst/Winter die neuen Prozessoren und auch Grafikkarten mit DX 11 rauskommen?

2 wenn es Sinn macht, kann ich das Sys dann später auch gut aufrüsten oder verändern sich die Sockel? Kann ich dann auch z.b eine gtx 275 gegen eine Graka der serie gt300 austauschen? Die selbe Frage gilt auch für die neuen CPU’s??? Und ist es möglich W7 auch erst später zu installiern, also wenn ich schon z.B xp oder vista drauf hab?

Naja zu meinen Zusammenbau des PC komme ich dann später, denn falls es keinen Sinn machen sollte, mir ihn jetzt noch zuzulegen, schreib ich das ja alles umsonst :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC Konfiguration

Hallo,
Ich werde mir in nicht zu geraumer Zeit ein Rechner zusammenbauen (wird ein Gaming Pc).
Dazu will ich euch Experten fragen, ob noch irgendwelche Teile fehlen oder ob ich besser andere Komponenten verwenden sollte…
Das wollt ich kaufen:
Prozessor – AMD Phenom X4 9650
Ram – A-DATA DIMM 4 GB DDR2-800
Festplatte – Samsung HD642JJ 640 GB (eine 2. kleine platte für windows partition kommt noch dazu)
Mainboard – Asrock A780FullHD (µATX, Sound, DVI, G-LAN, SATAII-RAID)
Grafikkarte – Gainward GF9800GT HDMI (1GB,GDDR3)
Soundkarte – Creative X-Fi Titanium
Gehäuse – Raidmax Midi-Tower TORNADO – Black Window
Nach einer Netzwerkkarte und einem Laufwerk habe ich mich noch nicht umgesehen.
Würde ein solcher Pc funktionieren ?
Soll ich Xp oder Vista nehmen ?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *