PC bleibt stehen

moin leude, mein 2.rechner bleibt immer stehen.

bis es dazu kommt dauert meist so ne halbe stunde bis stunde, aber meist nur wenn nen kumpel mit mir was über netze zockt, wie zum beispiel worms. eben aber auch sozusagen im leerlauf. meist aber nur unter belastung.

ich hab nachher auch beim neustart im bios vorbeigeschaut und die temperaturen waren nicht ungewöhlich.

woran kann das liegen? könnt an auslastug liegen? darin verbaut sind:

ECS K7S5A (1999)
AMD Athlon XP 1700+
INFINEON 128 MB SD (is weiß net das dollste, aber is nen 2. rechner)
80GB SAMSUNG
RIVA TNT2 :D:D:D

also ich war bisher der auffassung, dass es am arbeitsspeicher und an der schlechten graka liegt, aber dann dürfte er doch ohne jegliche auslastund net schlapp machen. netzteil ist neu, gehäuse auch. lüfterschächte sind alle frei, also daran kanns net liegen,…

ich weiß einfach net, ich will mir bald ne neue graka, ram und mainboard holen, aber is dahin würd ich trotzdem mal gern wissen, obs denn daran liegt, oder halt net, wir nämlich sicherlich noch 2 monate dauern…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC bleibt stehen

Ich habe seit kurzer Zeit das problem dass mein PC plötzlich stehen bleibt und ich kann nix mehr machen außer die Laufwerke rein und raus fahren. :vomit: wenn ich aber z.B. im internet ein spiel zock passiert mir das nicht nur aufm desktop kann mir jemand helfen???
Dringend!!!!

mfg
Proof2006

(Weiß zwar net ob des da rein kommt aber egal)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *