Pauli startet mit Sieg

Erfolgreicher Start für den FC St. Pauli in die Regionalliga-Nord. Der Kiez-Klub siegte beim Wuppertaler SV mit 1:0.

Das goldene Tor für die Hamburger erzielte Michel Mazingu-Dinzey in der 52. Minute.

Dagegen musste Regionalliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf zum Auftakt eine 0:1-Auswärtsniederlage bei Preußen Münster hinnehmen. Die übrigen Spiele: Uerdingen – Paderborn 0:0, Braunschweig – Dortmund (Amateure) 0:0, Kiel – HSV (Amateure) 0:2, Bremen (Amateure) – Lübeck 2:1.

sport1.de

In Wuppertal zu gewinnen, ist schonmal nicht schlecht! Mal schauen wie Union morgen gegen Hertha spielt!

7 thoughts on “Pauli startet mit Sieg”

  1. Tja der “neue” Wuppertaler SV bringts wohl doch net so ….
    naja guter Saisonstart für Pauli, wenns so weiter geht können se oben mitspielen 😉

  2. Original von HJK
    Abwarten Jungs.Erster Spieltag!!

    klar aber dat gabs schon etwas länger nicht mehr, also ein sieg zu saisonbeginn;) Und vor allem kommt am kommenden spieltag kiel und die ham ja 2-0 auf die mütze bekommen;)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *