Osnabrück is so lächerlich!

Also am Samstag haben die nen Sonderzug nach Uerdingen bekommen melden sich mit 1200 Auswärtsfans an und wat is da stehen da ne halbe Stunde vor Anpfiff 300 Osnas im Block is doch echt lächerlich. Und die spielen um den Aufstieg mensch Osnafans wo wart ihr denn. Selbst letztes Jahr kamen fast 500 und da habt ihr zu dem Zeitpunkt im oberem Mittelfeld gespielt. Ich war echt enttäuscht naja wenigstens kamen nen paar Ödinger 2917. Vor allem zuhause habt ihr doch eure 10.000 Heimfans und Auswärts?

12 thoughts on “Osnabrück is so lächerlich!”

  1. Ich glaube, dass man das nicht so verallgemeinrn kann.
    In jedem Verein gibt es wahre Fans und Modefans. Ich gehe auf eine Krefelder Schule und dort läuft jeder zweite mit ‘nem Uerdingen- Schal rum!
    Mal davon abgesehen: Die 600 Uerdinger in Leverkusen waren ja wohl auch nicht das wahre!

  2. ja in uerdingen ist es so, die haben nicht viele fans!!! da dürfen auch fast alle nur zu heimspielen wenn überhaupt!!!
    nach osna zu den heimspielen kommen fast nie 10.000 nur gegen essen und münster und noch dresden das wars dann aber auch schon!!!

  3. Naja, also Ansprüche haben die ganz bestimmt genug. Das haben wir ja vor zwei Jahren gesehen, als sie noch in der zweiten Liga kickten und sich als den Nabel der Welt darstellten.

    Aber zwischen Anspruch und Wirklichkeit klaffen halt manchmal Welten.

  4. Ich bitte dich Niederrhein für Ördinger Verhältnissse is dat ne Menge gewesen in Lev. Wenn du das mal mit den Heimzuschauerzahlen vergleichst. Und Ödingen spielt nicht um den Aufstieg wie das zurzeit Osnabrück tuen möchte. Ich will das ganze auch nicht verallgemeinern darum haben ich ja auch gesagt das letztes Jahr mehr Osnafans da waren. Und ich dat nicht verstehen kann dat die trotz Sonderzug sowenig mitgebracht haben. Es wird aber auch daran liegen dat ne Auswärtsfahrt nach Ödingen sowieso scheiße is.

  5. Original von Batzi
    Ich bitte dich Niederrhein für Ördinger Verhältnissse is dat ne Menge gewesen in Lev. Wenn du das mal mit den Heimzuschauerzahlen vergleichst. Und Ödingen spielt nicht um den Aufstieg wie das zurzeit Osnabrück tuen möchte. Ich will das ganze auch nicht verallgemeinern darum haben ich ja auch gesagt das letztes Jahr mehr Osnafans da waren. Und ich dat nicht verstehen kann dat die trotz Sonderzug sowenig mitgebracht haben. Es wird aber auch daran liegen dat ne Auswärtsfahrt nach Ödingen sowieso scheiße is.

    Es stimmt zwar, dass Uerdingen nicht um den Aufstieg spielt, allerdings ist es ein Unterschied, ob man sich eine halbe Stunde in den Zug setzt (länger ist es nicht nach LEV) oder vielleicht drei bis zwei Stunden.

  6. Ich kenne die Osnabrücks Fans nicht so, aber als ihr Abstieg aus der 2. Liga besoíegeltet war hat ein Spieler im Interview gesagt: Mit den Fans wird Osnabrück wieder schnell hochkommen.

    Und dann hat er die rechte Hand gehoben und die Fans haben gejubelt; dann die Linke und dann haben sie wieder gejubelt.

    Das sah schon geil aus. Weiß nicht ob das einstudiert war oder ob die das immer so machen.

  7. Na dann muss ich auch mal meinem Senf dazu abgeben. Sicherlich waren 400 in Uerdingen ziemlich arm, war sehr verwundert das nur so wenige dort mit gekommen sind. Eigentlich sind wir auswärts immer ganz gut vertreten, wenn es nicht ganz so weit ist. Wie z.B. als 2400 Osnabrücker in Bremen waren und in den nächsten 3 Auswärtsspielen werden wohl jeweils mindestens 3.500 mitkommen Was den Zuschauerzahlen zu Hause angeht, die Zahlen auch wenn ihr es mir nicht glaubt sind oft getürkt um wohl Steuern zu sparen, wenn 8.000 offiziel im Stadion sind sieht es so aus, als ob weit mehr als die Hälfte des Stadion(Fassungsvermögen 20.000) besetzt wäre. Ist ja eigentlich auch egal, das wichtigste ist sowieso der support. Und an Fanaktionen angeht ist Osnabrück mit Dynamo und Babelsberg wohl das beste was die Liga zu bieten hat.
    Einen ersten Eindruck könnt ihr ja mal bei http://www.violet-crew.de erblicken.

  8. So wie es aussieht wird Osna bald wieder in der 2.Liga supportet werden.

    Aber vorher kommt ihr noch zu uns.
    Das wird ein heißes Flutlichtspiel in einem fast vollen Haus. :]

  9. Außerdem finde ich es ganz schön lächerlich, über andere Fanszenen Kritik zu üben. Ich glaube in Uerdingen habt ihr in dieser Geschichte genug Probleme.
    In voller Leidenschaft am Samstag bei Dynamo. Wo übrigens Uerdingen es geschafft hat, einen (!!!) Auswärtsfan mitzubringen. Wohl schiss gehabt.
    Es war sooo geil:

  10. Moin ForzaOsna!!!
    Schöne Grüße von der KSV Holstein!
    Seht zu, dass Ihr die Punkte schnell zusammen kriegt für die 2 Liga.
    Dann kann die Aufstiegsfeier bei Euch am letzten Spieltag losgehen!!!

    Forza Holstein Kiel/VFL Osnabrück :]

  11. Da hasst du recht Forza Osna aber die Uerdinger hauen nicht auf die Kacke wie das Osna getan hat im voraus. Du kannst ja auch nicht Osna mit Uerdingen vergleichen. Das da Osna besser abschneidet in jeder Hinsicht ist mir auch klar.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *