107 Gedanken zu „Origami-Schwan und Blume“

  1. 😮 Grad heute hab ich mir überlegt, ob ich mal nach so einer Anleitung suchen sollte 😮

    Colle Sache, thx :up:

    ===EDIT: (Doppelpost zusammengefügt!)===


    Kann mir m,al jemand bei Schritt 4 helfen? 🙁

    ===EDIT: (Doppelpost zusammengefügt!)===


    Boah das passt bei mirvon vorne bis hinten net 😮 Schritt 7 ist bei mir net möglich o.0

  2. Funny, das Teil hab ich vor ca. einem Jahrzent schon mal gebastelt, als ich nach Blade Runner (DC) das darin vorkommende Einhorn nachbasteln wollte, es aber für viel zu schwer befand und dann eben auf den recht leichten Schwan wechselte 😀 Der sah genauso aus wie das oben von Danni verlinkte Bsp…

  3. Ganz ehrlich? Die ist sehr kompliziert…

    Ich könnte versuchen, ein Video mit mündlicher Anleitung zu machen. Das Video würde aber natürlich etwas größer werden, da ich es mit meiner Videokamera aufnehmen müsste…

  4. meiner sieht ungefähr auch so aus wie der auf dem einem bild…allerdings hab ich noch so nen fuß drangemacht damit das teil besser steht!

    video wäre gut!

  5. bei mir klappt alles immer wunderbar, aber der kopf sieht immer aus als wär werd draufgetreten. ich bekomm das nie so sauber wie bei prison break hin 🙁

  6. asciiMO;350454 wrote: Kannste von ausgehen… vllt nen 4-jähigen Asiaten oder so 😀

    Der die Dinger schon seit 5 Jahren faltet! 😀

  7. mehr oder weniger 😉

    Naja ich hab das jetzt schon nach verschiedenen youtubevideos nachgebastelt und ich krieg den net hin…

    Naja war eh noch nie ein großer bastel fan^^

  8. Das Problem ist, dass sehr oft, wichtige Züge, durch Finger etc. verdeckt werden.

    Die Leute, die diese Videos machen, sind sich das gar nicht bewusst. :rolleyes:

  9. Jaja, zu dem Kram ist mir nix besseres eingefallen….

    on-topic: Haben noch mehr Leute dieses Teil gebastelt? Ist das simpel oder kommt es dem original ohne Übung nicht so wirklich gleich? Find die Anleitung sieht nicht so easy aus (bin halt kein Bastelfreak….).

  10. Hm, das Bild ist bischel schlecht aber

    meine DigiCam war alle und naja, das

    Aufladegeräht ist in meinem Zimmer

    verschollen… 😀

    Na, was sagt ihr dazu?

  11. -> MiSa;355250 wrote: Jaja, zu dem Kram ist mir nix besseres eingefallen….

    on-topic: Haben noch mehr Leute dieses Teil gebastelt? Ist das simpel oder kommt es dem original ohne Übung nicht so wirklich gleich? Find die Anleitung sieht nicht so easy aus (bin halt kein Bastelfreak….).

    also ich find es geeht 😉 habe mich letztes jahr mal dran probiert …

    das sah dann so aus :

    @ steffberry

    nich übel find ich 🙂

  12. Ich habe das auch schon nachgebastelt und es ist mir erst beim zweiten Mal wirklich gelungen.

    In Issue 2 von Prison Break gibt es ja eine Anleitung, nur, ist das nicht der Schwan, den Michael in der Serie gebastelt hat. Der sieht anders aus und für das offizielle PB Magazin ist dieser Fehler ganz schön blamabel!

  13. WentShipper;356906 wrote:

    In Issue 2 von Prison Break gibt es ja eine Anleitung, nur, ist das nicht der Schwan, den Michael in der Serie gebastelt hat. Der sieht anders aus und für das offizielle PB Magazin ist dieser Fehler ganz schön blamabel!

    das find ich auch 🙁 muss aber ja auch sehr enttäuschend für die Fan’s sein … wenn man dem ‚Orginal‘ sehr nah kommen möchte und dann ne falsche Anleitung inem Offizellen Heft hat*seuftz*

    @n1kk

    bestellen kann man den glaub ich nicht*g* aber mal im ernst ich würd dafür auch nichts zahlen …. dann lieber jemanden inem asia shop oder nen japaner fragen ob se einem das mal eben machen*g* 😉

  14. LadyLockwood;356919 wrote: das find ich auch 🙁 muss aber ja auch sehr enttäuschend für die Fan’s sein … wenn man dem ‚Orginal‘ sehr nah kommen möchte und dann ne falsche Anleitung inem Offizellen Heft hat*seuftz*

    ist es auch. hatte mich auf die Anleitung gefreut und wurde enttäuscht! Doch dann habe ich die richtige Anleitung im Netz gefunden! 😀

  15. Habe geschaft dieses Vieh zu basteln un ich glaube es sieht sagar recht gut aus …

    werde nächste Wo mal pic reinstellen 😀

    Leelory

    ===EDIT: (Doppelpost zusammengefügt!)===

    was ich jetzt noch gerne machen würde währe diese Blume, die er Sara zum Geburstag geschenkt hat ….

  16. meine origami-vögel sind alle noch am Leben 😀
    ich hab ja auch fast ne stunde gebraucht bis ichs endlich gerafft hab,
    da schmeiß ich sie ja nich gleich wieder weg .gg.

  17. hmm, das hab ich doch erst vor kurzem runtergeladen…na ja, sehe grad, das es irgendwie von meinem Computer verschwunden ist. Werde es einfach nochmals Downloaden. Thx

    Edit: Es ist nicht verschwunden…ich kann WinRar nicht runterladen, weil es eine Windows Version ist…die Datei die ich gedownloaded habe, war eine Mac Version. Na ja, ich probiers einfach nochmals…

  18. schiene;396107 wrote: Ich hatte mich auch lange mit dem Thema beschäftigt bis ich endlich eine Schritt für Schritt Anleitung in Bildern (ideal zum Ausdrucken und am Bastel Tisch ausprobieren) gefunden habe.
    Wer Interesse hat an so eine Anleitung hier der Link:
    http://rapidshare.com/files/65450955/Prison_Break_Kranich_Origami_Anleitungen.rar

    /edit: mit den Anleitungsvideos habe ich es nie richtig bekommen;)

    Ich kann den schritt 5 und 6 nicht so ganz nachvollziehen könnte mir jemad mal erklären was ich da machen muss

    Am besten für die bilder währe einseitig gefärbtes papier gewesen, dann hätte man erkennen können wo oben und unten ist

  19. Hi Forum
    also ich hab den schwan schon hingekriegt, auch die Tulpe die Michael Sara gegeben hat, mit n bisschen Übung geht das ganz gut 😉

  20. Dennis-M;402709 wrote: Hi Forum
    also ich hab den schwan schon hingekriegt, auch die Tulpe die Michael Sara gegeben hat, mit n bisschen Übung geht das ganz gut 😉

    es ist doch der origami-Kranich,oder?

  21. hab mir auch mal den schwan gebaut, aber ich finde der sieht in der Serie doch etwas anders aus. Zumindest ist es dort ja auch ein Kranich und kein schwan

  22. PB-Fan;404084 wrote: jep in pb ist es ein kranich;)
    mike hat ja auch mal die bedeutung des kranichs erklärt:D

    deswegen wusste ich ja auch, dass es ein kranich ist;)
    (der kranich steht für familiäre verantwortung…)

  23. Shawdra;404282 wrote: Naja was Michael sagt, muss ja nicht unbedingt stimmen. Vielleicht haben sich auch die Schreiber vertan:notsure:

    wollt ich auch grade sagen… obwohl mich das doch ein wenig verwundern würde:notsure:

  24. Naja gut, Fehler kommen überall vor und wie man im Fehler Thread von PB sieht, auch bei Prison Break. Vielleicht gehört die Schwan-Kranich Geschichte auch dazu:notsure:

  25. Marc K.;406203 wrote: hi
    michael schickt ja Sarah so en paar Origamis!!!
    was bedeute die Zahlen eig.????

    das ist ein code – die zahl is für die handy tastatur…

    die codes bedeuteten glaub ich „sun-down-hot“el und „rendezvous“

  26. Marc K.;406221 wrote: er hat ja immmer 3 stellige zahlen geschrieben!
    ka wie der des gemacht hat!
    genaue erklärung bitte?

    zB 345-6789-123

    wenn du die zahlen auf dem handy eintippst komen buchstabenkobinationen raus…

    für rendezvous müsste die zahlenkombi so aussehen:
    736398687

  27. Waren auf dem einen Vogel net noch die Punkte wie viel mal sie bei jeder ziffer drücken muss, oder hab ich das falsch verstanden?

  28. ^^ jo glaub schon.. Das war ja der eine Vogel den das FBI nicht hatte, deshalb mussten sie ja all die möglichen Kombinationen mit dem Computer suchen. Ja, nach einer Diskussion mit mir selbst habe ich mir die Frage selbst beantwortet^^

  29. :cheesy:….
    ich hatte eine nummer von einem der vögel mal in so einen generator eingegeben und hatte darauf die selbe liste in den fingern, die mahone später hatte:cheesy: (das war das mit „gila, new mexico“ und so…“

  30. PB-Fan;407204 wrote: :cheesy:….
    ich hatte eine nummer von einem der vögel mal in so einen generator eingegeben und hatte darauf die selbe liste in den fingern, die mahone später hatte:cheesy: (das war das mit „gila, new mexico“ und so…“

    da kam dann nm-gila-63 raus…
    mahone fand das natürlich nach en paar minuten und wusste auch sofort was das heißt:cheesy:

  31. naja das NM wegen Sara, und dann irwie durch Zufall, warum genau hab ich da nicht kapiert, aber bei Bolshoi hatte er ja auch so nen Geistesblitz

  32. Sagu;407348 wrote: naja das NM wegen Sara, und dann irwie durch Zufall, warum genau hab ich da nicht kapiert, aber bei Bolshoi hatte er ja auch so nen Geistesblitz

    wir könnten in einem thread alle zufälle aufzählen:cheesy:

    naja – PB wär wohl nicht PB, wenn nicht dies und das passiert wäre :wayne:

  33. Bolshoi war für mich keen Geistesblitz. Ich finde sogar, er hat ziemlich lange gebraucht um zu kapieren, dass es Zahlen sind. :p

    But back to topic pls.

  34. Im Firstpost ist eine Anleitung, danach hab ich es auch gebaut und fand es ned schwer.
    Da sind aber noch andere Anleitungen. Guck einfach welche dir am einfachsten erscheint.
    Mittlerweile sind meine ganzen Vögel aber längst wieder im Müll gelandet.

    Und in einen Spoiler-Tag musst du das nicht setzen.^^ Habe es editiert.

  35. asciiMO;456040 wrote: Was soll ich denn da erklären bitte?! 😀 Einfach die Anleitungen anschauen!

    ich habs probiert, nach ner weile übung hab ich es hinbekommen:rofl:

  36. Hab da mal ne Frage,passt jezt vllt. nich ganz hierher aber haben Origamivögel so eig. auch was mit Gefängniss zu tun ? Kann mir das zwar nich vorstellen aber vor kurzem hatte ich so nen Ausflug mit der Schule in`s KZ Buchenwald und als wir uns die Zellen ansahen,in diesem Bunker, lagen da auf ein so nem „Bett“ Origamivögel, gut die waren zwar nicht aus dieser Zeit aber warum hat man die dort hingelegt ? Kann mir da jemand weiterhelfen :confused:?

  37. Vögel sind Symbole der Freiheit – also in der Regel bedeuten sie genau das, wonach man sich in Gefangenschaft sehnt…

    Kein großes Mysterium, finde ich… 😉

    Hier der gerade erstellte Vogel (man kann sich hier anscheinend nicht näher drauf einigen, was es für einer sein soll… :D;):p)

  38. Ich bin zu blöd dafür 😀 Habe fast die Hälfte meines Druckerpapieres aufgebraucht und komme nie weiter als Schritt Vier von der ersten Anleitung. Habe auch die anderen Anleitungen angeschaut, aber entweder gefiel mir das Endergebnis des Origami-Schwanes nicht oder ich verstand die Anleitung ebenfalls nicht. Aber ich muss weiterüben und ihn mir auswendig lernen. Gefällt mir einfach. :p Aber zuerst muss ich einmal weiter als Schritt Vier kommen.

  39. OK, dann falte ich demnächst mal nach und stell das Ergebnis wieder hier ein…

    @M3nTaLiSt: haste den Bogen mittlerweile raus? Oder brauchst Du unterstützung???
    Frag sonst ruhig nach und ich werd versuchen, es zu erklären… 😉
    Hinzugefügter Beitrag:
    Wenn es bei Schritt 4 der Faltanleitung des „Schwanes“ hapert -> http://www.origami-kunst.de/faltanleitungen/diagramme/schwan/

    Das ist jetzt KEIN PB-Origami, macht aber vielleicht klar, wie die Gegenfalte aus der Beschreibung des ersten Posts hier gemeint ist. So ein paarmal üben und sich mit der Technik der Faltung (und dem Ergebnis) vertraut machen, dann klappt auch der PB Flattermax… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.