NVIDIA GeForce 9600 GT HDMI Problem

Hallo

hab hier nen Medion Akoya Tower mit ner NVIDIA GeForce 9600 GT Grafikkarte!
Seit etwas mehr als 1 Jahr ist die Kombi aus 2 Beamer und Monitor über nen VGA verteiler und 42zoll TV per HDMI problemlos gelaufen!
Vor 2 Wochen schalteten wir aber den TV ein und plötzlich brachte dieser kein Bild mehr über HDMI, die Beamer und der Monitor werden per VGA problemlos angesteuert!
Ich also den Grafikkarten Treiber deinstalliert auf der hoffnung das ne neuinstallation was bringt!

Jetzt wirds korios: Nach der Deinstallation und einem Neustart installiert Windows 7 erstmal einen Microsoft Treiber, mit diesem bekomme ich ein Bild per HDMI auf den Fernsehr, auf die Beamer und dem Monitor!
Aber ohne Treiber hab ich bei duplizierter Anzeige nur 2 Auflösungen zur verfügung, diese passen aber in keinster weise.
Sowie ich einen Aktuellen Treiber von der Karte von der NVidia Seite Installiere ist das Bild per HDMI wieder weg und ich hab auch im Control Center von NVidia nur Analog zur auswahl, der Fernsehr wird nicht mit angezeigt!

Das ganze steht in ner Cocktailbar, hatte frei in der Zeit in der das Problem auftauchte, es soll aber wohl nix verändert worden sein!
Einzig wird ab und an das HDMI Kabel ausm PC gezogen um es in eine Sky Box zu stecken, über diese bekomme ich auch problemlos Bild auf den TV!

Ichhoffe ich habe das problem so beschrieben das man es versteht!

Also warum bekomme ich ohne aktuelle Treiber ein Bild per HDMI und mit aktuellem Treiber keins!?

Der Fernsehr ist ein Yakomo 42″ billig Fernsehr! Kann es an dem liegen das der Rechner ihn nicht mehr erkennt?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *