Nun doch keine 55er Reihe des SL, ME?

Wie die Internet-Seite “Siemens-Info” berichtet, will der Münchner Handy-Hersteller am 25. November eventuell neue Handys präsentieren. Mit dabei könnte das M55 sein. Außerdem sollen den Gerüchten zu Folge noch zwei weitere Handy-Modelle vorgestellt werden: Das Siemens ML55 und das Siemens MP55.

Möglicherweise handelt es sich bei den Handys auch um Geräte, die für den asiatischen Markt bestimmt sind. Siemens hatte vor kurzem angekündigt, sich dort stärker engagieren zu wollen.

Siemens hat die Gerüchte dementiert. Der Handy-Hersteller will nach eigener Aussage dieses Jahr keine weiteren Handys in Deutschland auf den Markt bringen.

Ebenfalls nicht von Siemens bestätigt: die Existenz des SL55. Der angebliche Nachfolger des SL45 war ebenfalls vor kurzem im Internet aufgetaucht.

Quelle: Xonio

Schon komisch. Sind die alle für den asiatischen Markt, oder was? Wir wollen doch auch neue haben.

Laut letzter Aussage von Siemens, wird es das S55 auch nur im Paket mit Digitalkamera geben. Kostenpunkt ca. 500 Euro!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *