Neuigkeiten von IZMF

Die PISA Studie ist zur Zeit ein heikles Thema. Viele “Experten” fordern mehr aktuelle Lerninhalte an den deutschen Schulen.

Die IZMF stellt interessierten Lehrern und Schülern, seit Veröffentlichung der Studie, Unterrichtshilfen zum Thema Mobile Kommunikation zur Verfügung.

Erste Ergebnisse:

20000 Lehrermappen und 500000 Schülerhefte wurden an deutsche Schulen versandt.

Geschäftsführer Immo von Fallois: “Downloadzahlen im Internet, Nachbestellungen, sowie die allgemeinen positiven Reaktionen, belegen die Notwendigkeit der neuen Lerninhalte.”

Mehr:

http://www.izmf.de

http://in-script.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *