Neuigkeiten im August

Beim Marktführer unter Deutschlands Handynetzen, T-D1, steht der August ganz im Zeichen der Markteinführung des neuen Handy-PDA-Kombigeräts MDA. Ferner führt T-Mobile Deutschland ab heute neue Tarifoptionen für Telefonie und GPRS-Datenübertragung ein, über die wir bereits berichtet haben. Besonders günstige Angebote sind bei D1 im August für die Siemens -Handymodelle S45 und ME45 zu erwarten. Wie die Preise konkret aussehen, dürfte von Händler zu Händler unterschiedlich sein. Hier lohnt es sich, zu vergleichen.

Vodafone hat seine MMS-Aktion um vier Wochen verlängert. Noch bis zum 31. August können die mobilen Multimedia-Messages aus dem D2-Netz kostenlos verschickt werden. Das ist ein Vorteil gegenüber D1, wo eine MMS ab heute 39 Cent kostet. Dieses Preis gilt zunächst bis Ende Oktober.

E-Plus verlängert – wie schon berichtet – seine i-mode-Einführungsaktion. Außerdem erhalten Kunden, die einen Professional-Tarif mit Tarifautomatik abschließen, auch im August ein Startguthaben in Höhe von 50 Euro. Auch Bestandskunden, die bei einer Vertragsverlängerung in einen der neuen Professional-Tarife wechseln, profitieren von diesem Angebot. Kein Startguthaben gibt es dagegen bei einem Tarifwechsel außerhalb von Vertragsverlängerungen.

o2 Germany lockt auch im August mit einer dreimonatigen Grundgebührbefreiung bei Abschluss eines Laufzeitvertrags über zwei Jahre. LOOP-Neukunden, die sich für die “Mobile Option” entscheiden, bekommen weiterhin im ersten Jahr nach der Aktivierung der Karte monatlich zehn Gratis-SMS gut geschrieben. Das gilt sowohl für Kunden, die sich ein Prepaid-Bundle mit Handy kaufen, als auch für LOOP-Fans, die bereits ein Mobiltelefon besitzen und sich daher lediglich die SIM-Karte holen.

Hutchison Telecom bietet ab heute die neuen Euro-Tarife von E-Plus an, bei Talkline sind ab sofort die von T-Mobile, Vodafone D2 und E-Plus bekannten GPRS-Optionstarife zu bekommen. Außerdem gibt es für Talkline-Neukunden im D2 Sun- oder Vodafone Sun-Tarif auch im August eine dreimonatige Befreiung vom monatlichen Grundpreis. Im Talkline More-Tarif zahlt man sogar 24 Monate lang keine Grundgebühr und wer einen Talkline Joy-Tarif abschließt, bekommt wahlweise 600 Freiminuten oder 600 kostenlose SMS-Nachrichten gutgeschrieben.

Quelle: teltarif

Gruß

Faranth

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *