“neuer” PC aus neu und vorhandenen altteilen

hallo

habe ein neues mainboard, ram, cpu da mein altes mainboard kaputt ging und die darauf verbauten komponenten nicht mehr stand der technick waren. also hab ich gleich alles neu gekauft. die alten teile gehen aber noch!

jetzt denke ich aber drüber nach die teile doch wieder zu verwenden um einen 2ten rechner zu haben. alten monitor (röhre aber noch ok) hab ich auch noch übrig. also wieso nicht?

die teile die noch über sind die ich verbauen möchte:

cpu
pentium 4 620
sockel: 775
datenblatt: [URL]http://ark.intel.com/Product.aspx?id=27477[/URL]

passender lüfter vorhanden

2x 512 mb ddr2 ram 240 pin
pc2 4200
UDIMM
[URL]http://www.nanya.com/PageEdition3.aspx?Menu_ID=91&def=210&lan=en-us[/URL]
es ist das model: NT512T64U88A0BY-5A/37B (über strg+f leicht in der liste zu finden)
NT512T64U88A0BY-5A scheint PC2 3200 zusein und NT512T64U88A0BY-37B PC2 4200. ich schreibe das nur damit es keine mißverständnisse gibt wegen der spezifikationen in der tabelle auf der herstellerseite.

alte graka hab ich noch. aber ist nicht nötig. onboard graka reicht auch wegen stromverbrauch.

wollte dieses mainboard verbauen da es dies in der bucht gebracht mit einem 1 jahr garatie günstig gibt. MSI PM8PM-L
[URL]http://geizhals.at/deutschland/a196868.html[/URL]

FRAGE
sind meine teile zu diesem mainboard model kompatibel?

FRAGE2
kann mir jemand ein netzteil empfehlen?
-anforderungen-
stromsparend: ja
lautstärke: sekundär. wenn ich am pc arbeite benutze ich eh oropax :)
budget: 0 – 50 euro
falls es da nix in die richtung für dieses geld gibt was wäre eine alternative und was muss man dafür bezahlen.

anforderungen
der rechner muss nur zur textverarbeitung und ähnlich “anspruchsvollen” aufgaben herhalten. ganzzzzzzzzzz vielleicht werde ich mediendatein darauf ablegen und damit meine dbox2 zu bedienen. aber vermutlich nicht. stromverbrauch. da gibts besser lösungen.
CPU und 1GB ram langen also. werde ein xp und ein ubuntu drauf installieren.

beim gehäuse werde ich das billigste vom billigsten nehmen. aussehen egal.

mein budget liegt bei 100 euro.
25 fürs board, 50 fürs netzteil und 25 fürs gehäuse.
jeden cent den ich sparen ist natürlich gut.

was ich nicht brauche sind:
hdd
monitor
maus
tastatur

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *