Neu ab Mitte Juni: Kostenkontrolle für i-mode

Das wurde seit Einführung des Dienstes im März gefordert: Jetzt haben die i-mode-Nutzer die Möglichkeit, die angefallenen Kosten tagesaktuell per Ansage oder SMS abzurufen.

Ab Mitte Juni hat jeder i-mode-Nutzer mit Cost Control volle Übersicht über die angefallenen GPRS-Kosten. Mit einem Anruf sind die Kunden über ihre Kosten tagesaktuell informiert. Dies ist wesentlich, da beim mobilen Multimedia mit i-mode nicht mehr nach Zeit, sondern nach abgerufenen Daten abgerechnet wird.

Cost Control ermöglicht über einen Anruf bei der E-Plus-Sondernummer 1112 den Abruf aller Zahlungsinformationen für den laufenden Rechnungszeitraum. Diese Daten – auf Wunsch als Übersicht oder im Detail – werden entweder vorgelesen oder per SMS auf das Handset gesendet. Ab 16. Juni sind die Informationen über die Gebühren für GPRS-Downloads bei der i-mode-Nutzung abrufbar.

Wer die Informationen nicht per Telefon abrufen will, loggt sich im Internet ein. Cost Control bietet dort die detaillierte Aufstellung der bisher angefallenen Kosten. Ob per Telefon oder über das Internet, der Zugang zu den persönlichen Daten ist durch ein Passwort geschützt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *