Netzwerkdrucker einrichten

Hallo,
Ich hab den Laserdrucker HP Laserjet 4100n und wollte diesen nun als Netzwerkdrucker verwenden.
Was muss ich machen damit ich ihn unter Vista, 7 und XP ansprechen kann ?
Ich blick da irgend wie nicht durch.
Ach so es ist eigentlich kein Netzwerkdrucker, doch es ist eine Jetdirect610n Karte verbaut.
Um das gleich mal aus dem Weg zu räumen,
Ja es geht, Ich hab den Drucker von der Arbeit und dort ist er bereits im Netzwerk gelaufen.
Bitte um Hilfe.?(

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Netzwerkdrucker einrichten

Hi Leute!

Ich möchte gerne mit Ubuntu auf einem Netzwerkdrucker drucken können. Allerdings hängt dieser an einem Windows-Rechner und das soll auch so bleiben. Ich hab schon über System –> Administration –> Drucker den Netzwerkdrucker hinzugefügt, also Ort, Name und Treiber ausgewählt. Der Drucker erscheint auch in der OO Liste, aber wenn ich etwas darauf ausdrucken möchte, passiert einfach gar nichts.
Weiß jemand Rat?

Greez

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Netzwerkdrucker einrichten

Hallo,

ich schon wieder :megasmile:

ich hab mir heute einen Canon iP3000 Ducker gekauft… als Betriebssystem hab ich Suse Linux 9.2…. na ja nach längerem Probieren hab ich im Net nach nem Treiber gesucht (Turbo Print for Linux)

alles schön und gut… wenn ich also jetzt Lokal was drucken möchte (Testseite) dann geht das wunderbar…. Dann hab ich den Drucker im Samba Netzwerk freigegeben…. ging soweit auch.. also ich fand den Drucker in meinem Windows Netzwerk… machte rechte maustaste auf die Freibage und “Verbinden” dann wollte Windows die Treiber von dem Trucker… also CD rein und Treiber drauf.. dann wollt ich über das Netzwerk was drucken.. dazu hab ich den Texteditor geöfnet und was geschrieben.. dann Datei —> Drucken.. dann öffneten sich die Druckereinstellungen und ich klickte auf Drucken… jetzt das Problem:

Aufruf “StartDocPrinter” wurde nicht ausgeführt.

was nun ? Ich versteh das ned.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *