Multimedia PC gesucht

Hallo!!
Meine alte Gurke ist mittlerweile so langsam, dass ich während dem Hochfahren Mittagessen kann, darum soll ein neuer PC her.
Ich nutze ihn für Musik, Videos (Full HD, ich hab auch ein Full HD Bildschirm) Spiele (keine shooter, sowas wie nfs shift) usw. Halt ein Multimedia PC. Zusammenbauen kann ich ihn selber.

Jetzt hab ich mir mal was ausgedacht, wie ist das so?:
AMD Athlon II X4 630, 4x 2.80GHz, boxed 95€
Gigabyte GA-770TA-UD3 80€
G.Skill DIMM 2GB (DDR3-1333) 50€
eine Radeon HD 5770 (zu der komme ich gleich)
be quiet Pure Power 430W 40€
Preis für mich (ohne Graka): ~265€
Das gaze sollte 280€ nicht übersteigen.

Gehäuse (Sharkoon Acrylic Showcase), Fesplatten (caviar black 1TB, caviar blue 640GB) und Laufwerke (2x LG GSA-H55L) hab ich schon.

Zur Grafikkarte:
Welche HD5770 ist die beste?
Ich habe jetzt bald
Geburtstag. Mein Onkel ist
auch Technisch Intrerressiert
und würde mir eines der Teile
kaufen (ich denke das wird die Grafikkarte, oder??) Da kann ich mir auch bei einem Teil (GraKa) einen kleinen Preislichen ”ausreisser”
leisen, also bis 140€.

Ich hoffe ihr könnt mi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

MUltimedia PC gesucht

Hallo Zusammen,

ich habe schon einmal hier eine Kaufberatung abgerufen. Leider ist das schon so lange her, das es mitlterweile neuerungen geben dürfte.

Auf Grund eines Unfalls meiner Tochter und jede Menge Operationen und Krankenhausbesuchen und und und, ist alles andere in den Hintergrund gerückt.
Ich möchte es jetzt noch einmal in Angriff nehmen, das Leben muss ja weiter gehen.

Kurz noch einmal meine Anforderungen und der PC sollte folgendes Können:

Ich habe einen 52″ Fernseher, den ich mit Videos von der Festpaltte füttern möchte. Hierbei kommen natürlich auch Blu Rays bzw. HD-Formate zum Einsatz.

Gleichzeitig muss das Spielen bzw. surfen oder Arbeiten am Computer möglich sein. Es muss also auch ein zweiter TFT angesteuert werden können. Hierbei handelt es sich dann um einen 26″ wide screen.

Entweder eine Grafkkarte die das problemlos kann oder eben zwei. Spiele sind zwar keine großen Zockerspiele, eher wie Schach, Skat, Poker, RollerCoaster aber man kan ja nie wissen, also lieber etwas besser planen.

RAM sollte lieber mehr als zu wenig da sein.
Vielleicht direkt 12 GB??.

Der PC sollte einen Wechselrahmem haben für esata Platten, genauso einen externen Anschluss für esata Platten.
Die Systemfestplatte muss dafür nicht so groß sein. Standard wohl 500GB weil am günstigsten.

Weiteres wichtiges Merkmal ist eine Audiokarte die alles kann, da der Computer auch mit dem Receiver verbunden wird. Die Musik wird dann auch in Zukunft vom PC laufen. Habe schon rund 300 CDs auf Festpallte gezogen. Die Audiokarte sollte über HDMI ausgang verfügen.

KLar gehört zu dem ganzen auch ein Blu-Ray Laufwerk, Brennen will ich aber keine Blu-Rays, ist ja alles auf den Platten.
Ebenso ein DVD-Brenner-Laufwerk.

USB-Anschlüsse ist wohl klar (soviewl wie geht bzw. auch im Frontbereich, 2.0 oder höher wenn es das gibt) und ein Speicherkartenlesegerät. Mein altes kann schon nicht mehr alles lesen (z.B. SD HC).

Eine Karte für Satelittenfernseh möglichst mit HD.

Ein passendes Gehäuse mit entsprechendem Netzteil. ggf. weiteren Kühlern/Lüftern falls notwendig.

Prozessor kommt minimum i7 920 in Frage, denke ich.
Lohnt es sich gleich die 1800er RAM-Chips zu nehmen??? oder reichen die 1333er.

Betriebssystem wird das neue 7er sein in der 64 Bit-Version.

Ich hoffe ich habe nichts vergessen. Ggf. reiche ich es nach. Gerne auch erst Rückfragen stellen, damit wir nicht aneinander vorbei reden.

Preislich weiß ich das es über 1000,- € gehen wird. Im Zweifelsfall auch nicht zu billig dran gehen. Qualität und Zuverlässigkeit geht mir vor Sparen, allerdings ist das Aussehen nicht wichtig und Protz muss es auch nicht sein.

Ich hoffe ihr helft mir noch einmal?

Mit den besten Dankeswünschen vorweg.
Axel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *