MobilCom verkauft TelePassport-Tochter Super24

Nach dem Rückzug der TelePassport AG aus dem Mobilfunkgeschäft war ein solcher Schritt erwartet worden: Die bisherige TelePassport-Tochter Super24 wurde verkauft und kann somit weiterhin als Provider auftreten.

Wie die MobilCom-Pressestelle bestätigte, wurde Super24 vom Magdeburger Telekommunikationsunternehmen MAG-TEL übernommen. Aufgrund der Übernahme ist Super24 nicht von den Ende April eingestellten Mobilfunk-Aktivitäten des bisherigen Mutterunternehmens TelePassport, auch zur MobilCom-Gruppe gehörig, betroffen. MAG-TEL war bislang unter anderem Reseller von 02 Germany und Hutchison Telecom. Notiz am Rande: Der Geschäftsführer von MAG-TEL ist der gleiche wie bis dato von TelePassport, nämlich Harald Gustyn.

Quelle: Call Magazin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *