Memory-Probleme beim Start

Hallo Board,

ich hab mich mit dem Problem schon an einige Freund gewendet, leider hab ich keine vernünftige Antwort bekommen, also:

Ich hab mir nach Weihnachten einen neuen Computer zugelegt und ihn selbst zusammengebaut (das habe ich auch eigentlich drauf, ging auch direkt). Jetzt habe ich nur ein Problem: Schalte ich den PC nachts aus und starte ihn am nächsten Tag nochmal erkennt er im Bios nur 6GB Ram (anstatt eigentlich 8). Die Folge ist, dass er nach dem Ladebildschirm von Windows (wo dann eigentlich der Desktop folgen sollte) einfach nur ein blaues Bild zeigt(Also einfach blauer Screen, ohne Fehlercode, nur blau). Starte ich ihn dann neu ist noch das gleiche Problem. Schalte ich ihn dann aus und drücke auf jeden Ram-Riegel einmal von oben drauf (ohne das ich sie irgendwie reindrücken würde oder die sich ansatzweise in eine Richtung bewegen würden) erkennt er beim Ladebildschirm die 8GB und alles läuft perfekt. Ich merk dann auch während der PC läuft nichts davon, aber es nervt schon zum hochfahren dann immer so eine Prozedur auszuführen..

Hier mal eben meine Daten:
Betriebssystem: Win7 Professional 64
Prozessor: Intel Core i7-920
Mainboard: Gigabyte GA-EX58-UD3R
RAM: [URL=http://www.alternate.de/html/product/Arbeitsspeicher_DDR3-1600/G.Skill/DIMM_4_GB_DDR3-1600_Kit/364489/?]4x diese Riegel[/URL]
GraKa: ATi Radeon HD 5770

Wäre echt klasse, wenn mir da jemand helfen könnte, da bin ich dann nämlich wirklich überfragt..

Vielen Dank, liebe Grüße

XfiRe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *