Meinungen über steigende Datenmengen

Hey zusammen,
wie ihr vielleicht schon gehört habt, wird unser Datenvolumen in einigen Jahren verdoppelt werden da die Datenmengen und unser Konsum nicht weniger werden. Was denkt ihr darüber, und vor allem was sagt ihr über die Preise die auf uns zukommen werden ? :)

One thought on “Meinungen über steigende Datenmengen”

  1. Tag ;),
    ich habe mich jetzt nicht so sehr mit dem Thema befasst aber eine Meinung habe ich natürlich dazu :) Ich finde das es einfach keine Rettung mehr gibt, denn wie es in allen Fällen so ist, kann ein Mann alleine nicht viel ändern :O Wir sind meiner Meinung nach einfach zu verschwenderisch und schauen nicht welche Folgen das haben kann, wie du schon sagst ist der finanzielle Aspekt auch krass, wo man damals beispielsweise viel bezahlt hat liegen jetzt die Preise total niedrig oder auch umgekehrt, variiert halt immer. Und von dem steigenden Datenvolumen will ich gar nicht anfangen, das ist wirklich erstaunlich und schockierend, aber wir werden eines Tages schon sehen wenn alles erschöpft ist 😀 Hab mir grad mal paar Infos im Netz holen können http://www.industrystock.de/pressenews/de/2014/7/1. Wirklich sehr hilfreich, vor allem die Infografik gibt einen super Überblick was auf uns zukommt. Und das scheint nicht gerade schön zu sein 😀
    informiere dich einfach mal selber.
    Ich habe meinen Teil gemacht :)
    MfG Thomas

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *