Kinderzimmer aufräumen

ich will mich ja eigentlich gar nicht beklagen, aber ich finde es doch manchmal ziemlich ermüdend dieses Kinderzimmer aufräumen. Da fängt man an dort aufzuräumen und schwupp ist es wieder unordentlich
ein bisschen mithelfen tun die zwei zwar schon, aber nach zwei Sachen an ihren Platz räumen fangen sie wieder anzuspielen und der Rest bleibt an mir hängen
mittlerweile haben sie ja auch so viel Kleinkram :123 eine richtige Sysiphusarbeit

20 thoughts on “Kinderzimmer aufräumen”

  1. Ich glaube mitlerweile Zimmeraufräumen bleibt ein Thema, bis sie ausziehen :123
    Ich helfe bei meinen nicht mehr mit, aber ich muß wie ein Feldwebel hinter ihnen stehen bleiben, damit sie aufräumen.
    Grundsätzlich brauchen sie 10X solange dafür wie ich.
    Begreifen kann ich das nicht. Man könnte in der Zeit viel schönere Dinge tun.

    Aber Wohnzimmer Abends aufräumen klappt wie am Schnürrchen, weil sie erst dann den Fernseher anmachen dürfen :devil:

  2. ‘Esued’,’index.php?page=Thread&postID=147821#post147821′ wrote: Ich glaube mitlerweile Zimmeraufräumen bleibt ein Thema, bis sie ausziehen :123

    Worauf Du Dich verlassen kannst! :devil:

    Meine Mutter hat sehr früh damit aufgehört, bei mir und meinen Brüder auf zu räumen. Sie hat auch schnell aufgehört uns immer damit “zu nerven” dass wir aufräumen sollen. Wir sind schließlich von selber auf die Idee gkommen. Wenn man ein paar Mal mit dreckigen Klamotten rumlaufen musste, weil man zu faul war, die Wäsche in den Keller zu bringen, dann fängt man an zu begreifen…
    Manchmal sahen die Zimmer wochenlang aus wie ein Schlachtfeld. Aber irgendwann hat’s uns gepackt und dann haben wir dafür auch wirklich solang geputzt, bis man wieder vom Boden essen konnte. Hielt zwar leider immer nur ein paar Tage oder auch mal zwei Wochen, aber dafür waren wir stolz, dass wir selber so sauber sein konnten, dass dieser Putzwahn irgendwann regelmässig wurde. :devil:

  3. Wenn ICH aufräume gibt es nachher großes Geschrei, denn dann habe ich Dinge weggeworfen, die die beiden noch behalten wollten.
    Das habe ich einmal nach Ansage gemacht, seitdem räumen wir gemeinsam auf.
    Klar, da wird auch noch mal gespielt, aber eine kurze Erinnerung reicht, um die beiden wieder zum Weitermachen anzuspornen

    ein gewisses Grundchaos lasse ich mir gefallen, aber sobald ich nicht mehr zum Fenster komme (zum Lüften) oder zum Kleiderschrank, werde ich deutlich

    so alle paar Monate räumen wir gründlich auf

  4. Ja ja das leidige Thema Kinderzimmer!

    Nadine räumt mitlerweile ganz gut auf nachdem ich mal mit dem blauen Müllbeutel durchs Zimmer gefegt bin nur räumt Kilian hinterher alles wieder um…aufräumen ist nicht sein ding!
    Abends vorm schlafen gehen räumen wir alle gemeinsam auf!
    Mitlerweile kapieren sie aber zumindest dass man das eine Spielzeug weg räumt bevor man sich ein anderes nimmt!

  5. Es geschehen noch Wunder!

    Gestern, fererte Anika ihren Kindergeburtstag.
    Zu dem Anlaß hat sie unaufgefordert ihr Kinderzimmer gründlich aufgeräumt und als Krönung will sie heute auch noch ausmisten.

    Ich bin ganz verzückt über so viel tatendrang :girl231

  6. ‘Sahneschnitte’,’index.php?page=Thread&postID=148115#post148115′ wrote:

    bei uns gab es vor kurzem Tränen, weil Emma aufräumen wollte, aber es war Zubettgehzeit

    Tztztz…so eine engstirnige Mutter :hmm:
    WIR MACHEN DOCH FAST ALLES UM LÄNGER AUFZUBLEIBEN :aaagh

  7. lach..ich hasse unordentliche kinderzimmer..das wissen meine kinder auch..deswegen müssen sie auch ran..wenigstens so das nix auf den boden liegt..ich muss auch ständig darauf hinweisen aber es klappt recht gut. samstags ist hier bei uns nach dem frühstück immer groß putz angesagt..dann müssen die zimmer gründlich sauber sein..also alles unterm bett raus..die schränke ordentlich machen ect pp. ja ich sehe es nicht ein neben meinen riesen haushalt auch noch 4 kinderzimmer aufzuräumen :123

  8. ‘Munisaalta’,’index.php?page=Thread&postID=148124#post148124′ wrote: ich hasse unordentliche kinderzimmer

    Ich auch.
    Ist nur recht schwierig. Meine haben recht kleine Zimmer und gerade Anika kann sich von nix trennen.
    Da muß sie fast nur einmal durchgehen und es schaut unordentlich aus. Aber die Puppensachen sind jetzt alle draußen. Es geht aufwärts :thumbsup:
    Bei uns wird Sonntags aufgeräumt, damit wir sauber in die Woche starten :nm

    Wir sind ja noch am Anfang von der Woche :vb



    Aiven muß mit Wäscheständer leben, damit die Zimmerluft nicht so trocken ist 😉

    Muni, ich würde gerne Bilder sehen von deinen “neuen” Kinderzimmern. Ihr habt da ja einiges verändert.

  9. wir haben keine festen Zeiten zum aufräumen …. :Tüte

    Bennet hat jetzt in eine Freundschaftsbuch reinschreiben lassen, dass er ein unordentliches Zimmer nicht mag :123

  10. bastian muss sein zimmer auch regelmäßig aufräumen. wenn er im kindergarten ist mache ich das komplette haus und dann mache ich sein zimmer auch noch mit damit es richtig ordentllich wird. bei bianca ist es ja noch nicht viel :-)

  11. kann ich gern machen tanja aber wohl erst ende des jahres,den mit melek ihren zimmer sind wir noch nicht fertig..der türrahmen muss noch gemacht werden und die lampe muss noch ran..allerdings müssen wir noch strom ziehen..im mom hat sie ne große stehlampe drin..da mein mann es nicht mehr alles geschafft hat vor der türkei reise alles fertig zu machen weil er arbeiten muste den ganzen tag …und er kommt erst am 1.12 wieder….tarik und levents zimmer muss ich noch zu ende streichen..wofür ich derzeit aber auch keine zeit und vor allem keine ruhe habe :123 danke levent

    aber ich denke wenn wir dann alles fertig haben dann kommen auch bilder*versprochen..ich habe hier ein riesen wandtattoo für melek gekauft,aber nicht daran gedacht das ich dies allein garnicht an die wand bekomme..üff also weiter hin warten..das is nämlich 1,80 m lang,lol..eine pferdkutsche mit pferden und einer fee und sternen..ganz süß

    desweiteren gefällt mir die wand nicht wo wir den durchbruch hatten bzw zumachen musten..da muss mein mann nochmal ran weil es aussieht wie aufreisen ahhhhhhh..naja abwarten

    das bett von aiven is ja toll blau..ich weis garnicht warum levent ein bett hat? er benutzt es eh nie :happy :123 :happy

  12. hier mal die bilder vom *rohbau* von meleks zimmer

    und der kaufmannsladen,den habe ich lackiert weil der so beschmiert war das da nix mehr sauber ging :123


    By munisaalta at 2010-11-16


    By munisaalta at 2010-11-16

    von melek blick in alinas zimmer was auch noch neu gestrichen werden muss ahhhhh :123


    By munisaalta at 2010-11-16


    By munisaalta at 2010-11-16


    By munisaalta at 2010-11-16

  13. Wir räumen jeden Abend gemeinsam gefühlte 1000000000000 Autos ein. Danach ist alles weg und ordentlich. :devil:
    Meistens muss Hannes helfen, macht er auch gerne. Manchmal macht es der Papa auch für ihn.

  14. gestrichen is schon drin..wie gesagt sie wohnt schon drin..neuer teppich drine alles,aber es gibt ebend noch bischen was zu tun..wenn wir komplett fertig sind dann setz ich bilder mal ren von allen 4 zimmern 😉

  15. ‘Sahneschnitte’,’index.php?page=Thread&postID=148243#post148243′ wrote: nun ist das Zimmer sauber und ordentlich, mal sehen wie lange das anhält :123

    Ich tippe mal auf heute abend… :devil: 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *