Kein Hallenmasters mehr

Kurz vor Beginn der meisten Hallenturniere hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) die deutsche Hallenmeisterschaft offiziell beerdigt. “So etwas macht keinen Sinn mehr. Wir hätten es gerne 2004 neu aufleben lassen, doch die großen Vereine sind alle dagegen”, sagte Heribert Bruchhagen dem kicker.

Der für den Spielbetrieb zuständige DFL-Geschäftsführer hatte während der letzten Managertagung im November ein neues Modell für eine verkürzte Hallenmeisterschaft vorgestellt. Demnach wären die ersten acht Vereine der Bundesliga-Tabelle automatisch qualifiziert gewesen, hätten im Januar nur an einem Wochenende auf Kunstrasen antreten müssen. Doch selbst daran zeigen die großen Klubs kein Interesse. Nach mehrwöchiger Überlegung “sagten Bayern München und Borussia Dortmund ab, die offizielle Antwort aus Leverkusen steht noch aus, doch ich weiß, wie man dort denkt”, bedauert Bruchhagen.

Quelle:kicker-online

Hat das überhaupt irgendein Fan interessiert?
Weg damit,hatte mit Fußball eh wenig zu tun.

10 thoughts on “Kein Hallenmasters mehr”

  1. Original von Wim
    [QUOTE]

    Kurz vor Beginn der meisten Hallenturniere hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) die deutsche Hallenmeisterschaft offiziell beerdigt. “So etwas macht keinen Sinn mehr. Wir hätten es gerne 2004 neu aufleben lassen, doch die großen Vereine sind alle dagegen”, sagte Heribert Bruchhagen dem kicker.

    Der für den Spielbetrieb zuständige DFL-Geschäftsführer hatte während der letzten Managertagung im November ein neues Modell für eine verkürzte Hallenmeisterschaft vorgestellt. Demnach wären die ersten acht Vereine der Bundesliga-Tabelle automatisch qualifiziert gewesen, hätten im Januar nur an einem Wochenende auf Kunstrasen antreten müssen. Doch selbst daran zeigen die großen Klubs kein Interesse. Nach mehrwöchiger Überlegung “sagten Bayern München und Borussia Dortmund ab, die offizielle Antwort aus Leverkusen steht noch aus, doch ich weiß, wie man dort denkt”, bedauert Bruchhagen.

    Quelle:kicker-online

    Hat das überhaupt irgendein Fan interessiert?
    Weg damit,hatte mit Fußball eh wenig zu tun.

    Da kann ich mich nur anschliesen,das hat doch eh keiner gewollt. :baby:

  2. Naja, es kam auch immer ein bischen darauf an, wie lange die Winterpause war. Diesmal ist sie ja recht kurz. In knapp 4 Wochen geht es ja schon weiter mit der Rückrunde.

  3. Die großen Vereine in der Bundesliga spielen doch nur noch mit der Dritten Garde beim Hallenpokal. Ich schau mir so etwas gerne an und lockt Zuschauer in die Hallen, wenn die großen Stars mitspielen. Wo sind die Fans den Spielern denn so nahe. Deswegen spielt Werder auch in Kiel und Bielefeld mit.

  4. also in den letzten jahren war das hallenmasters eh voll scheiße! es war noch richtig hammer als die qualifikationsturniere gespielt werden mussten und als das final immer in münchen oder dortmund war!

    sie sollten es so machen die regionalligsten richten das turnier aus bekommen auch die kohle als kleine finansrpitze!

  5. Ein paar Turniere finden dieses Jahr auch noch statt. Und die Ausrichter wie Schwerin bekommen durch die Zuschauer ja zusätzliche Einnahmen. Ich weiß nicht ob Regionaligisten eine Menge Zuschauer anlocken würden.

  6. wenn das in essen wäre un da würden schlake, dortmund, bielefeld bochum … kommen also die aus nrw und bremene dazu dann würden schon vile kommen das glaub mal!

  7. Das Problem ist das Schalke und Dortmund mit den Topspielern antreten müssten und nicht mit der Amateurelf. Die wollen ja meist nur ihre Stammspieler schonen, weil die denken es ist zu gefährlich in der Halle zu spielen.

  8. ja, schon aber trotzdem ist doch überall bekannt das die ganzen Top-Mannschaften oder überhaupt alle Mannschaften NIE mit ihren Top-Teams antreten!
    guck doch mal wenn RWE, BVB, S04, Bochum, Bielefeld, Duüsseldorf, Duisburg und Bremen da mitspielen kommen allein viele Zuschauer we´gen dem Hass aller Mannschaftzen außer Bremen und Essen!
    Der Reiz in der Halle mal richtig gegen den anderen Verein zu Supporten ist doch schon groß!
    Die Trainer kommen aber alle mit und die Top-Spieler kommen villeicht auch mit aber spielen nicht!
    Also früher war ich bei jedem Hallen-Masters in NRW dabei!
    Ich fand das immer geil, da konnten sich die kleinen Kinder auch immer die Autogramme von Ihren Superstars holen und sie gleichzeitig in Aktion LIve sehen, das können sie in Dortmund (fast) nie weil da immer ausverkauft ist!

  9. Ist irgendwie scheiße das der Hallenmaster abgeschafft wird nur weil die großen aus der 1. Liga keinen Bock haben. (Bayern, Dortmund und Leverkusen) :(

  10. na und ? scheiss auf ein pseudo masters :]

    gegen ein lokales tunier mit derbies kann für mich echt nix anstinken – den rest, geschenkt

    budenzauber nächstes jahr in der arena mit allen traditionsteams vom revier & rhein + anderlecht, brügge; Ajax & Feyenoord

    das wär mal ein geiles spektakel 8)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *