Kabeldeutschland

Moin Moin CoFo,
ich quäle mich seitdem ich hier wohne mit der langsamsten Internetleitung ab. Ich bin bei Tele2 und habe DSL2000. Downloaden tue ich mit ~ 200 kb/s. Ich habe mal bei T-Mobile angerufen und die sagten, dass mehr als 2000 kb/s ich nicht empfangen könnte.
Wie sieht es also mit der Umsteigung auf Kabeldeutschland aus? Da geht doch dann die Internetverbindung über das Fernsehkabel und nicht Internetkabel ? Der Verfügbarkeitscheck sagte, dass DSL100000 möglich sei (Glasfaser). Zum einen habe ich aber hier noch keine Straßenarbeiten gesehen, wo die Leitung renoviert wurde. Zum anderen steht da ja BIS 32k, 64k, 100k etc. Empfange ich dann letztenendes trotzdem nur meine poplige 200kb/s?? Wirbt Kabeldeutschland damit, indem sie einfach bei jedem durchgeführten Verfügbarkeitchecks behauten, dass alles verfügbar ist??

Bitte um aufklärende Antworten =D, Gigi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *