Ich glaubs nicht mehr (E-Mail Spoofing?)

Ich bekam heute diese Mail:

Hallo erstmal,

entschuldige, dass ich Dich hier anmaile, aber ich habe diese Homepage hier gefunden:

http://www.Silasroeckles-world.net

und wollte wissen, ob sie evtl. von Dir ist.

Falls ja, würde mich interessieren, ob Du mir erlaubst auf meiner Seite einen Link dahin zu machen.
Melde Dich am besten einmal kurz… Danke

Gruss
Micki Kaba
micki_kaba@yahoo.de

Absender war Micki Kaba, Micki_Kaba@yahoo.de

Nichtahnend versuchte ich mehreremale vergeblich dies zu Antworten:

Hallo,

Die Homepage ist nicht von mir. Meine Homepage steht in der Signatur. Auf diese Seite kannst du gerne einen Link machen. ;-). Normal ist Silas Röckle eigentlcich eher ein seltener Name, das kann google auch bestätigen.

P.S.: Hast du meine E-Mailadresse von einem Forum und falls ja von welchem?

Tschüss Silas

Falls du die Mail mehrere Male bekommen hast, dann entschuldige, habe nämlich Fehlermeldungen bekommen

Ich vermutete, dass diese Mailadresse gar nicht existiert. Also meldete ich mal mit diesem Namen bei Yahoo an. Der Name war frei. Dann kam plötzlich, wenige Minuten nach Anmeldung diese Mail:

Hallo!

Nee diese HP is net von mir.

Diese hier sind von mir: www.sperrmuell.murxonline.de

www.stresschen.net.ms

cu @nn

Wurde also auf diese Mail geantwortet.
Und ähnliche Mails.

1. Was sagt ihr dazu?
2. War das Spoofing?

Edit. Meine Signatur:

________________
Visit my Homepage: WWW.SILAS.TK

www.computerforum.de – Das Forum für
Anfänger und Profis

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *