Histaminfreies Knoblauch Baguette

Hat jemand ein einfaches Rezept für Knoblauchbaguette für mich? Da das Wetter wieder besser ist, grille ich ganz gerne mal, dazu passt Knoblauchbaguette sehr gut. :-) Da ich unter einer Histaminintoleranz leide, sollte es histaminfrei sein, oder zumindest histaminarm sein.

3 thoughts on “Histaminfreies Knoblauch Baguette”

  1. Selber gemachtes Knoblauchbaguette, gibt (fast) nichts besseres. :-)

    Ok, ich habe da ein Rezept gefunden, könnte von mir sein:

    Zutaten:

    Olivenöl – Gingen auch andere wie etwa Maiskeimöl oder Rapsöl
    Frische Knoblauchzehen
    Weißbrot ohne Hefe – am besten selber backen
    Petersilie
    Salz

    Rezept:

    Petersilie klein hacken.
    Knoblauch pressen
    Als nächsten Schritt die geackten Petersilie mit dem Olivenöl, Knoblauch und Salz schön durchmischen.
    Nachdem alles gut vermischt ist, geht es jetzt darum das Brot zu bearbeiten, das ist ganz einfach. Das Brot in etwa fingerdicke Scheiben schneiden, aber nicht ganz durchschneiden, es sollte zum Ende hin Rand übrig bleiben, so das sich die Scheiben nicht voneinander lösen. Nachdem das Brot bearbeitet wurde, mit einem Pinsel die gemischte Masse von Schritt eins aufs Brot aufpinseln. Natürlich sollte die Masse vor allem zwischen die Scheiben gepinselt werden, sparen sollte man hier nicht. Am Ende das Brot in Alu einwickeln, bei 200 Grad etwa 15-20 Minuten backen, bis das Brot knusprig ist.

    Quelle: Histavino

    Wie oben schon geschrieben, mache ich das schon länger so.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *