HD Filme und Gaming 1000 EUR SSD Blu-Ray Laufwerk

Hallo an alle Computerfreaks! ­čÖé
Ich bin neu hier und auch ganz bescheiden auf der Suche nach ein wenig unterst├╝tzung bei der Zusammenstellung meines neuen PC’s.
Ich w├╝rde mein vorhandenes Windows 7 64 bit benutzen und k├Ânnte den PC selber zusammenbauen. Ich habe den SyncMaster T220.
Was will ich mit dem PC alles anfangen?

1. Full HD Filme schauen. Deswegen will ich auf jeden Fall ein blu-ray Laufwerk. Ein Blu ray Brenner w├Ąre auch nicht schlecht, wenn es sich machen l├Ąsst. Aus dem selben Grund h├Ątte ich auch gerne ne Graka von Nvidia.

2. Games zocken. Neue Games auf meinem 22 Z├Âller mit ansehnlichen Einstellungen. Hab hier cod-mw2 rumliegen, hat auf meinem alten nicht so viel spa├č gemacht…

3. Ein wenig Video-Editing. Dies hat allerdings nicht die h├Âchste Priorit├Ąt, da ich das nicht sooo oft mache.

und nat├╝rlich das ├ťbliche (Surfen, Office). Aber das frisst ja jeder heutzutage.

Ich hatte ├╝ber eine kleinere ssd f├╝r’s System nachgedacht. So 32gig w├╝rden mir reichen, es sei den ne gr├Â├čere kommt nicht viel teurer.

Als Datenfestplatte dachte ich an eine 1,5 tb. Was haltet ihr zum Beispiel von der SAMSUNG HD154UI EcoGreen F2 – 1.5 Tb – 5400 rpm – 32 MB – 3.5″ – SATA-300 (HD154UI)?

Kann ich von meiner jetzigen Hardware noch was sinnvoll wiederverwenden? Das Geh├Ąuse wenigstens? ­čśÇ oder vielleicht erstmal den Ram? Die Graka (AGP). Oder macht das keinen Sinn?
Oder sollte ich erstmal nur aufr├╝sten? cod-mw2 lief ja mit niedrigen Einstellungen. Vielleicht nur ne neue cpu und alles ist gut???

Ich habe mal ne kleine Analyse von Dr. Hardware mit angeh├Ąngt.

Vielen Dank f├╝r eure Antworten!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *