Handys mit Restgarantie-„Unlocked“ !?

Hallo

Wenn ich verschieden Kaufangebote von Handys beobachte, stelle ich fest, dass sehr oft Geräte mit Restgarantie als „Unlocked“ angeboten werden.

Wenn man davon ausgeht, dass damit 24 Monate gemeint sind, müsste man schlussfolgern das es vertragsgebundene Geräte sind.

Wieso sind diese dann „Unlocked“ ?

Danke

mfG

5 thoughts on “Handys mit Restgarantie-„Unlocked“ !?”

  1. jedes handy, egal ob vertragsgebunden oder frei, hat garantie.
    gesetzliche sachmangelhaftung für neugeräte beträgt 2 jahre, also sage und schreibe genauso lang wie ein laufzeitvertrag 😉

    jeder hersteller muss für seine produkte 2 jahre haften (natürlich nur für die schäden am gerät, die er zu verantworten hat), egal obs ne waschmaschine oder ein handy ist. ich glaube, das hast du verwechselt.

    bei gebrauchtwaren muss ein gewerblicher händler übrigens mindestens 1 jahr geben (z. b. gebrauchtwagen). privatpersonen können ihre haftung bei verkauf gebrauchter sachen völlig ausschließen (ebay!).

    wenn es also ein frei gekauftes handy ist mit restgarantie (wenns z. b. erst 6 monate alt ist bleiben noch 18 monate), dann kann das durchaus unlocked sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *