Handy kaputt und keinen Garantieanspruch ?!

Hallo

Im letzten Herbst habe ich einen Handyvertrag bei Vodafone abgeschlossen und ein Nokia 3330 dazu bekommen.

Schon nach 3 Monaten erschien auf dem Display Plötzlich “contact service”

Naja, is wohl irgendwie ein Fehler drin – kein Problem, hab ja Garantie.

Aber nix da. Im Laden wurde mir nach der angeblichen Prüfung bei Nokia gesagt, ich wär selber schuld, da es sich um einen “irreparabelen Nässeschaden” handeln würde.

Ich bekam das Handy unrepariert zurück und stand dann da mit meinem Vertrag ohne Handy.

Dabei ist mein Handy niemals nass oder auch nur feucht geworden. Kein Bier raufgetropft, nicht im Regen benutzt. NICHTS.

Ich fühle mich total verarscht, hab mir von nem Bekannten ein billiges Philipps Savvy gekauft, damit ich wenigstens den Mindestumsatz voll bekomme.

Was kann ich tun ??? ?(

Hab mich an Vodafone gewand, aber die meinten, ich solle das im Laden klären, indem ich das Handy bekommen hab. Aber die tun so, als wär ich eh an allem selbst schuld. Ich dachte immer, man hätte ein Recht auf Garantie, wenn man nicht selbst schuld hat … *grummel*

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *