Großes Problem

Hallo ich bin neu hier und habe auch gleich ein Problem dabei.

Vor 2 Wochen habe ich mein PC neuinstalliert. Dannach lief alles super, doch seit ca. 1 Woche hat mein PC massive Probleme mit Bildern und Fotos.

Wenn ich einen Ordner mit Bildern öffnen will, stürtzt mein PC häufig ab. Falls er nicht abstürtzt, dauert es ca. 10 Minuten, um 20 Bilder anzuzeigen. Die Auslagerunsdatei steigt auf über 2 GB.

Bilder drehen kann ich auch nicht mehr. Oft reagiert mein PC nicht mehr, sodass ich es komplett vom Strom trenne muss.

Ich habe schon alles probiert, TuneUp, Defraggler, Updates…
Nichts hat geholfen.

Jetzt meine Frage: Was kann ich tun? WIe kann ich dieses Problem beseitigen?
Ich fotografiere ziemlich oft und nun bin ich aufgeschmießen, da ich wirklich nichts mehr mit Fotos auf dem PC anfangen kann.

Was kann ich tun? Bitte helft mir, ich habe doch gerade erst mein PC neuinstalliert. Nochmal kann ich es nicht machen.

Ich danke euch schonmal für alle hilfreichen Antworten,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Großes Problem

Hallo Leute !!!

Ich habe ein riesiges Problem und zwar, ich besitze das SE Experia X1 und habe ein problem mit der schiebemechanik gehabt ( hat sehr gewackelt und an den Tasten geschlieffen) und habe es dem Netzbetreiber zur Reperatur geschickt.

Dann bin ich heute hingefahren um es abzuholen und sehe dass das Problem noch immer nicht behoben war.

Habe dann darauf mit dem Chef geredet und er hat mir gesagt das sie es nochmal hinschicken müssen und das er einen Brief an Sony Ericsson schicken wird und sich beschwerden.

Jetzt habe ich das Handy wider schicken lassen und meine Frage ist es , welche Rechte habe ich wenn das Gerät nicht reperiert wird und was kann ich machen?

Bin in Österreich zu Hause und habe das Handy am 30.12.2008 gekauft !!

Danke im Vorraus

MFG

12 thoughts on “Großes Problem”

  1. grundsätzlich hast du bei sachmängeln (hier eindeutig ein fabrikationsfehler) das recht, zweimal nachbessern zu lassen. wenn also die zweite reperatur wieder keine ergebnisse bringt, kannst du auf minderung des kaufpreises bestehen (in wie weit das bei handyverträgen geht, weiß ich leider nicht, dazu fehlt mir die praxiserfahrung) oder vom kaufvertrag zurücktreten.

    mir wurde damals bei meinem kaputten handy gesagt, wenns nach der zweiten reperatur wieder nicht geht, dürfe ich mir ein komplett anderes, neues handy aussuchen (wahrscheinlich dann halt mit rabatt). dazu kam es aber nie

  2. Hab den Artikel jetzt nicht aufgerufen, aber nach dem was du schreibst sind die Ausführungsbestimmungen in Ö ja besser als in D.

    Ich wandere aus!

    Wenn die mich als Piefke in Ö überhaupt nehmen. :(

  3. Perry:
    Sicher nehmen sie dich als Piefke :) aber danke

    nami:
    danke dir werde jetzt mal schaun wie das ist !!

    norbertfl:
    Ich verstehe nicht was dein Problem mit der überschrift ist ???:confused:

  4. ja wie gesagt, ich versteh das so. ausdrücklich steht nicht drin, dass man nur einmal umtauschen/reparieren lassen kann/muss, aber es wird immer nur von “DER umtausch” etc. geredet.
    die rechtsbezeichnungen sind in D halt anders, deshalb musste ich glaub ich fünfmal drüberlesen, damit ich überhaupt wusste, worums geht ^^
    aber hab ja beruflich genug mit gesetzen zu tun, denke das stimmt schon so.

    zu erwähnen sei noch, dass die primären gewährleistungsbehelfe (umtausch/reperatur) ansprüche sind und die sekundären (minderung/wandlung) nur gestaltungsrechte. sprich über zweiteres muss man verhandeln, beim ersteren kommt der verkäufer nicht aus 😉

    @K!M320: auf der sicheren seite bist du, wenn du noch ein zweites mal umtauschen lässt. danach würde ich auf wandlung bestehen, wenns wieder nix gebracht hat (evtl. kannst du den vertrag laufen lassen und dir ein anderes handy aussuchen, das aber am besten mit dem SP ausmachen)

  5. K!M320;661490 wrote: Perry:

    norbertfl:
    Ich verstehe nicht was dein Problem mit der überschrift ist ???:confused:

    Weil die nicht aussagekräftig ist, wie alle Deine!

    Keiner kann was mir “Großes Problem” anfangen.
    Nocheinmal und das Thema ist weg!

  6. @K!M320

    Bist du dir mit den Piefkes sicher?

    Weißt du was Piefkes sind?

    Wenn dann würde Goldegg (a.S.) für mich in Frage kommen, schöne Gegend. Vorne die Salzach, hinten den Kaiser, Moorsee zum Baden…..

    —————————–
    Edit

    Ach ja.

    norbertfl hat natürlich vollkommen recht. Ich bin mittlerweile so mit dem Board verwachsen das es mir gar nicht mehr auffällt, aber die Überschrift ist Scheiße.

    Bitte immer aussagekräftige Überschriften benutzen, so bringt das gar nichts.

  7. Perry:
    Gut mach ich beim nächste mal.
    Aber wie du es mir sagst ”Bitte immer aussagekräftige Überschriften benutzen, so bringt das gar nichts ” finde ich gut nicht so wie norbertfl : Top überschrift, einen Neue Vorschalgen oder das Thema ist zu!! ist keine Art.

  8. Weil es mir bei dir schon x mal aufgefallen ist und es Nervt!
    Se Experia X1
    Porblem mit dem SE Experia X1
    Keine deutsche sprache
    Arabische Sprache
    Sony Ericsson Experia

    Sind nur ein Paar und keiner kann damit was anfangen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Größes problem

Hello alle zusammen,
bin neu hier !

HAbe nabe nur eine frage ich habe gestern abend eine sms von meiner Ex bekommen die länger als 160 zeichen war!

LEider war mein Handy voll und ich habe nur den erstenteil bekommen!

KAnn man den 2. bzw 3 teil ergent wie zurück holen bzw. abrufen?

ICh habe eregnt wo mal so eine tastenkombination gesehen im internet finde diese aber nicht mehr!

gibt man ein und dann fragt der den Server bei e-plus ob eine noch vorhanden ist und in der warte schleife ist bist das händy voll ist!

Wie lange werden sms den gespeichert?
Bist sie an ganz gelöscht werden?

Ist ne ganz wichtig sms !!

Bitte dringenst um hilfe!

MFG
OCTRON

p.s sorry rechschreibfehler

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Großes Problem

Also ich hab folgendes Problem mit meinem Computer:
Wenn ich Starte erscheint der eröffnungsbildschirm, die Festplatte wird erkannt nur bootet der Computer nicht, ich kann nichtmal ins BIOS.(Hab vorher eine neue Graka eingebaut) Jetzt ist die spannende frage: Woran liegt das?

System: AMD Athlon 462 mit 2.4 Ghz
1.5 GB RAM, 2 Festplatten eine Maxtor eine IBM mit jeweils 40 GB

So das wäre erstmal alles, ich hoffe auch baldige Antworten denn langsam nervts :angry:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Großes Problem

Hi
Bei mir wird die SCSI Festplatte im SCSI Bios erkannt und es wird darauf zugegriffen, jedoch wird sie in keinster weise im Betriebsystem angezeigt (Weder im Arbeitsplatz noch im Gerätemanager). Normalerweise wird der treiber bei Win (Xp) automatisch geladen oder installiert, hab ich gelesen. Stimmt auch: Der [COLOR=red]Adapter[/COLOR] ist tatsächlich da, nur eben kein Endgerät.

Kann mir da jemand Helfen???

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Großes Problem!!!!

Ich hab mit dem programm fakefolder einen ordner gesperrt also für andere nich zugreifbar gemahct und nun kann ich es nich mehr rückgängig machen und das is mein wichtigster ordner mit alle schul sachen und word dokumenten und mein haot ordner aufm ganze pc und nun komm ich nich mehr dran!!! :-( Und ich hab da keine ahung von!
Bitte helft mir!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

großes problem

Hi, mein virenscanner gibt mir ständig ne fehlermeldung:

C:\DOKUME~1\ADMINI~1\LOKALE~1\TEMP\SE.DLL

Ist das Trojanische Pferd TR/StartPage.qr.DLL

dann lösche ich das ganze, aber wie ich mir das schon gedacht habe(weil eben im temp ordner), kommt die datei dann wieder und der virenscanner meldet das auch. hatte vor kurzem ein kleines problem, weil ich mir irgendwas heftiges eingefangen hatte, was dafür sorgte, dass ich ständig beim surfen auf irgendwelche diversen seiten gekommen bin und davon bombadiert(!) wurde!!

das ganze scheint von rundll.dll gesteurt zu werden, wie kann ich diese sache wie´der reparieren??ß

danke schonmal!!

Lestat

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Großes Problem!!

und zwar: ich hab heute meine neue grafkkarte bekommen und jetzt wollte ich sie einbauen. aber ich schaff es nicht meinen onboard grafikchip zu deaktivieren.im bios steht nicht irgendwie onboard grafikchip deaktivieren oder so.wie mach ich das?bitte helft mir,,
mfg simon
danke

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

“Großes” Problem

Das Große Problem ist, dass alles klein ist. Wenn ich hier im Forum, oder in anderen bin (ganz selten) dann ist die schrift immer winzig kleinund unscharf. Ist aber erst seit kurzem so.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

“Großes” Problem

Das große Problem ist, das alles klein ist. Wenn ich hier im Forum, oder in anderen (ganz selten) bin, ist die schrift extrem klein. Ihr denkt jetzt ich bin blöd, einfach mal die Bildschirmauflösung ändern, aber es ging nicht. Hab ne Auflösung von 1152 x 864 Pixel, aber es ist alles klein und unscharf. Das ist echt zum ko**en.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *