Grafikkartenverwirrung bei nVidia

Moin moin allerseits,
erstmal ein schönes neues jahr euch allen.
So mein Problem hab jetz mittlerweile rausgefunden das nvidia ja nur die Grafikprozessoren herstellt und diese an irgendwelche unterfirmen verkauft oder wie auch immer :D. So nun die eigentliche Frage: In wie fern unterscheiden sich die anbieter wie sparkle, Palit, Zotac und Co. Beispiel an einer Geforce 9600GT: Am besten mal mit 2048mb. Gibt es von den unterschiedlichsten Herstellern. aber gibts die auch direkt aus dem hause nvidia? oder worauf muss ich achten bei ddr2 oder ddr3 is die für mein mainboard geeignet: Asus P5L-MX. So das wars dann auch schon bitte um antworten danke.

PS: [URL]http://cgi.ebay.de/Axle-NVidia-GeForce-9800-GT-Grafikkarte-PCI-E-1024MB_W0QQitemZ370310237617QQcmdZViewItemQQptZDE_Elektronik_Computer_Computer_Graphikkarten?hash=item563835cdb1[/URL] vs. [URL]http://www.amazon.de/Nvidia-Geforce-9600GT-Grafikkarte-PCI-Express/dp/B002BJBYHG/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1262612126&sr=1-3[/URL]
welche is besser. bzw. vergleichbare grafikkarten von nvidia in preisspanne dieser zwei

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *