gps navigation mit nokia

Hallo,

ich beschäftige mich erst seit kurzem (Vertrag läuft aus) mit der Suche nach einem neuen Handy. Ich habe nun ein Auge auf das N95, bzw. N73 von Nokia geworfen.
Hab auch schon einiges dazu gelesen, aber diese Navi- Geschichte verstehe ich immer noch nicht so ganz. Ich hab auch so kein Navi und kenn mich da noch nicht so aus.

Also:

Ich hatte bisher gedacht, dass ich, wenn ich ein normales Navi besitze, höchstens zusätzlich Kartenmaterial kaufen muss, aber an sonsten keine weiteren Kosten habe.
Beim Handy dachte ich wäre das ähnlich.

Sprich am Beispiel des Nokia N73:
Ich kaufe das Handy und eine passende Bluetooth Maus.
Dann erwerbe ich Kartenmaterial und Sprachsoftware von einem mit dem Handy kompatiblen Anbieter, Beispiel TomTom oder so.
Jetzt kann ich entsprechend der Karten die ich erworben habe das Handy als Navi benutzen und es entstehen keine weiteren Kosten, weil GPS Signal umsonst und Kartensoftware (Karten) und Sprachsoftware hatte ich ja schon bezahlt.

Korrekt soweit???

Nun dachte ich weiter, der Vorteil des N95 ist, dass der GPS- Empfänger bereits im Gerät integriert ist, aber ansonsten die gleiche Prozedur anfällt wie gerade beim N73 beschrieben. Also entsprechende Karten und Sprachsoftware von einem Anbieter kaufen und gut is.
Jetzt habe ich aber gelesen, dass es da irgendwelche Abo-, bzw. Lizenzerwerbungen auf Zeit geben soll, von 1. Woche bis drei Jahre oder so.
Kann ich also nicht einmalig Kartenmaterial und Sprachsoftware kaufen (einmalige Kosten) und habe unbegrenzt (ausser, wenn ich neues Kartenmaterial brauche) entsprechende Navi- Funktion und keine weiteren Kosten?

Vielen Dank für eure Mühe.

Gruß

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *