Gitterbett

Hallo!
Ich möchte mal wissen wie ihr die Problematik löst wenn die Kleinen mit einer Hingabe die 2 losen Stäbe aus dem Gitterbett ziehen ?!
Mein Kleiner ist jetzt im Dezember 1 Jahr alt geworden und er wird halt immer aktiver. Täglich liegen die Stäbe mit im Bett 😉 freilich hab ich das Bett schon an die Wand gestellt damit nix passieren kann, aber lustig find ich es auch nicht mehr…

Gibts irgendwelche erprobten Tipps wie ich die Dinger festmachen kann ohne dass mein Racker sie wieder rausziehen kann?
😕
Danke schon mal im voraus 😉

LG

3 thoughts on “Gitterbett”

  1. Wir haben die Matrzate ganz runtergemacht und die Gitter draußen gelassen! Chloe dreht sich im Schlaf viel, aber selbst jetzt wo sie sogar drei Gitterstäbe draußen hat, ist sie noch nie aus dem Bett gefallen oder ähnliches. Sie hat einfach von Anfang an gelernt, dass sie selber aus dem Bett und zu uns kommen kann. Zur Sicherheit hatten wir anfangs noch eine Kinderklappmatzaze vor dem offenen Bett liegen, damit sie sich beim Klettern nicht weh tut, aber sonst haben wir Chloe einfach gelassen.
    Wir haben nur darauf geachtet, dass die Eingangstüre eine Kette hat, damit sie nicht aus Versehen die Wohnung verlassen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *