9 thoughts on “Gewinnt Menowin Fröhlich DSDS?”

  1. @ asian berry klar miss man nicht gleich eifersüchtig sein wenn mman jemanden nicht mag dann sagt man aber normaler weise yaich mag den irgendwie nicht oder so und nicht ya der kann nicht singen der is assozial oder sowas weisst du denn wer sowas sagt is auf jeden fall neidisch einfach so irgend ne scheisse labern weisste!! und am schlimmsten is die leute kennnen ihn nichtmal und unrteilen einfach über ihn sowas is echt arm……

  2. Hallo Leute!!!
    Ich kanne es nicht glauben, was für ein dreckiges Spiel hier abläuft. Zu was Menschen fähig sind, dass man sie um den Finger wickeln kann. Erstmal, hier wird nur noch zum größten Teil diskutiert über Sympatie, Sexy und weiteren Scheiß!!! Für mich und für Leute die Ahnung von Musik haben, ist Menowin wie Maradonna im Fußball, wie Michael Schumacher in der Formel 1 und Mike Tyson im Boxen und das ist Menowin im Gesang und Performence!!!!! So ein Gegner wie Mehrzad der zuhause 1 millionen mal Xavier auswendig gelernt hat und kopiert, ist ein BLENDER. Der von Anfang an nur mit einer schleimigen und hinterlistigen Art durch gekommen ist. Mit seinen 29 Jahren ist er natürlich überlegender und in der Lage den jungen dummen Mädchen und Jungs eine Gehirnwäsche zu verpassen und noch einzureden, dass er singen kann und auch noch hübsch ist:))), da kann ich nur kotzten gehen. Gesang mäßig sag ich nicht, dass er eine absolute null ist, aber er hat nicht das Potenzial neben Menowin zu stehen. Dieser Müll ständig, über die Vergangenheit, hier geht es um Musik und die Qualität die einer bringt. Menowin hat nicht nötig jemanden zu kopieren. Er singt jede Musikrichtung und nicht nur Xavier. Wir suchen einen Superstar und keinen zweiten Xavier N. :-) Der Junge ist etwas, was Deutschland noch nie hatte und das hat ein Experte wie Dieter Bohlen bestätigt. Der beste Beweis für Mehrzads Schleimerei ist: einem Manuel den Kopf zu verdrehen, um seine Fans zu gewinnen, da Mehrzad genau wußte, dass er ins Finale kommen wird und dazu noch sagt, er würde seine Fans für die Anrufe belohnen mit einem Konzert auf seine Kosten, als wenn das nicht alles über seinen Charakter aussagt, dann weiß ich nicht wer hier dumm ist. Ihr könnt Euch für dumm verkaufen lassen, mich kann so ein Blender nicht überzeugen. Was Menowin kann, hat er bereits gezeigt, ein Junge der soviele verschieden Stimmlagen singt muß nur gewinnen!!!

  3. Zu Beginn der Show fande ich beide Finalisten gut, aber mit der Zeit ist mir aufgefallen, dass Mehrzad sein wahres Gesicht verbirgt. Bereits im Recall in der Karibik hat er zum ersten Mal sein wahres Gesicht gezeigt. Als Ruzhdi aufgrund seiner schlechten Leistung von Dieter Bohlen nach Hause geschickt wurde, sagt Mehrzad nämlich: Pech gehabt, ein Konkurrent weniger.
    Ich denke, dass Mehrzad ein falsches Spiel spielt. Die Freundschaften mit den anderen Kandidaten, der Heiratsantrag, sein Familienmensch-Getue, das ist meiner Meinung nach alles Taktik.
    Es ist schon merkwürdig, dass ein fast 30jähriger Mann mit 16 jährigen Teenies Freunschaften schließt. Klar, man kann sich gut verstehen, aber dieses gute Freunde-Getue kann ich ihm leider nicht abnehmen.
    Er wusste von Anfang an, dass Menowin viele Fans hat und ein super Sänger ist und er weiss sich anscheinend nicht anders zu helfen. So scheinheilig ,wie er tut, ist er nicht. Eine Friseurin aus Hamburg behauptet, dass Mehrzad mit seiner Frau bereits vor seiner DSDS-Zeit verlobt war. Warum berichtet die Bild-Zeitung denn nicht darüber? Wäre das die Angelegenheit von Menowin, dann hätten sich die Journalisten der Bild schon längst den Mund fusselig geredet. Ist das fair?
    Ist Mehrzad ein Familienmensch? Wäre er einer, dann würde er seine Familie nicht über so eine lange Zeit alleine lassen. Wäre er einer, dann hätte er vor DSDS nicht von Harz-4 gelebt, sondern hätte sich einen Job gesucht, damit er seine Familie gut ernähren kann. Wäre er einer, dann würde er gegenüber anderen Kandidaten fair bleiben. Wäre er einer, dann würde er jedem den Sieg gönnen.
    Mehrzads Blicke, wenn Menowin Lob bekommt, zeigen schon wie es ihn innerlich vor Neid zerfrisst. Auch die Tatsache, dass er sich beschwert hat, dass Menowin so viel mediale Aufmerksamkeit bekommt, finde ich nicht in Ordnung. Ich persönlich empfinde Mehrzads Verhalten anders als in den Zeitungen dargestellt. Meiner Meinung nach hetzt er die anderen Kandidaten gegen Menowin auf.
    Menowin war von Beginn an die Zielscheibe der Medien. Man kann bis heute sämtlichen Zeitungsartikeln lesen, die Menowin als Ex-Knacki, Proll, siegessicher, arrogant usw. beschreiben. Meiner Meinung nach sollte aber ein Superstar selbstbewusst, zielstrebig und siegessicher sein. Menowin wird in der Mottoshow gefragt, ob er glaubt, dass er der beste sei. Was ist das für eine Frage??? Was soll er denn antworten?? Etwa: nein ich bin nicht der Beste?? Wer will denn so eine Superstar haben?? Jeder der Kandidaten hätte gesagt: ja, ich bin der Beste.
    Mehrzad sagte gestern in einerm Interview bei Punkt 12: Ich habe den Sieg schon so gut wie in der Tasche, denn Manuel, Kim und der Checker werden ihre Fans mobilisieren, um für mich anzurufen. Warum lesen wir jetzt nicht in der Bild und anderen Zeitungen: Mehrzad ist zu siegessicher; Mehrzad glaubt schon gewonnen zu haben; oder vielleicht doch lieber : Mehrzad der siegessichere Familienmensch
    Warum findet man über Menowin nur negative Berichterstattungen? Warum werden diesem Kerl alle Worte im Munde umgedreht? Ich denke, dass Menowin wohl Vorbildcharakter hat. Er bereut seine Taten. Er will sich ändern. Jugendliche nehmen sich ihn zum Vorbild und sagen nun auch NEIN zur Gewalt. Jugendliche sehen, dass auch Menschen aus der Unterschicht Wege offen stehen. Jugendliche lernen an ihre Talente zu glauben. Was soll den aus einem Jungen werden, der in so einer Familie aufgwachsen ist? Wichtig ist hier, dass er aus diesem Milieu raus will.
    Was ist Mehrzad denn für ein Superstar, wenn er auf die Stimmen seiner ausgeschiedenen Kandidaten angewiesen ist? Warum sollten die Fans von Manuel für ihn anrufen? Mochten sie Manuel oder Mehrzad?
    Zwischen Menowin und Mehrzad gibt es viele Unterschiede. Fakt ist aber, dass Menowin das Zeug zum internationalem Star hat. Er hat eine außergewöhnliche Stimme, die mit einer Menge Soul geschmückt ist. Er kann sich super bewegen.
    Teilweise sind seine Songs besser als die Orginale. Er hat so viel Gefühl in seiner Stimme. Wozu braucht Deutschland denn einen zweiten Xavier

  4. Ich sehe es genauso wie ira2o1o. Menowin hat das Zeug zum internationalen Star. Er hat eine unglaublich vielfälltige Stimme und Rythmus im Blut. ER hat die Buh-Rufer in der vorletzten Sendung um mehr Respekt gebeten. Auf ihn wurde sofort gehört. Er hat eine starke Bühnenpräsens.
    Er hetzt keine Kandidaten auf. Wie sehr nötig muß Mehrzad es haben, sich die Fans der Ex-Kandidaten zu holen. Wie müssen sich denn die ausgeschiedenen jungen Kandidaten nach der Staffel fühlen, wenn sie erst begriffen haben, dass IHRE Fans nun auf Mehrzad “umgelenkt” wurden. Liebe Exkandidaten – bitte tut Euch das nicht an! Ihr werdet Eure Fans noch selber weiter brauchen!! Schließlich sind es EURE Fans! Es gibt genügend Ex-Kandidaten die bei Viva zu sehen sind!!!
    Menowin möchte aus seinem alten Leben raus. Mehrzad auch. Beide verdienen eine Chance, aber nur, wenn die Karten gerecht verteilt werden. Sind sie gerecht verteilt, wenn einer viele Menschen “benutzen” will, um Sieger zu werden?? Der andere aber sein Talent einsetzt? Ich glaube, dass Mehrzad sich durch sein Verhalten gerade selber viel kaputt macht!
    Ich wünsche Menowin, dass er die Kraft hat, sein Leben in den Griff zu bekommen und ein Vorbild für viele Jugendliche wird. Ich hoffe, dass er am Samstag Superstar wird!

  5. MENOWIN ist einfach viel viel besser als mehrzad ,wie schon gesagt wurde menowin braucht niemanden zu kopieren wie mehrzad ,und menowin besticht áuch nicht die ex dsds kanidaten wie der betrüger und die null mehrzad…naja aufjedenfall MENOWIN WIRD SUPERSTAR! weil er was ganz besonderes ist

  6. Ich hoffe das er es wird ich sag nur ich werde weinen wenn net.Ich liebe ihn er ist cool,hat ne tolle stimme und mehr muss ich nicht sagen denn er ist der beste 50 zu 50 protzent denn der blöde schleimer merzad ist ja auch noch da der mit seinem scheiß baby wie er damit angibt der kann sowieso nix haha ich liebe menowin gib moie dei bestes menowin fröhlich.

  7. Samantha97 ich muss dir recht geben.mit dem ersten ,wenn menowin nicht gewinnt werde ich weinen,ich musste letzte woche auch weinen , als er ins finale gekommen is,vor freude,
    mehrzad gibt schon ein bisschen an..aba menowin mit seinen kidnern is viel süßer.
    ich liebe menowin♥
    &er is einfach cool&hat einfach ne geile stimme
    ich finde es auch blöd von der bildzeitung menowin so runterzumachen6merhzad immer nur als sieger dastehn zu lassen.jeden tag eine neue schlagzeile schlechtes über menowin & nur das beste für mehrzad.
    ich finde mehrzad okay,ich hasse ihn nich
    aber meno is cooler .
    RUFT ALLE FÜR MENOWIN AN!
    Ich liebe ihn x3

  8. ich bin ganz klar für mehrzad….menowin hat einen agressiven blick und zappelt merkwürdig rumm auf der bühne…außerdem gehen immer wieder neue schlagzeilen von ihm rumm vom drogen nehmen u.s.s und er bleibt ständig weg in den proben,damit sicher niemand von seinen drogenproblem mitbekommt….und wer macht schon kinder mit seiner eigenen cousine???also das geht zu weit!!

  9. also ich bin auf jeden fall für MENOWIN!!!! der mehrzad ist auch nicht schlecht. aber ehrlich gesagt, der hat bestimmt auch so viel dreck am steck wie der menowin…. der vorteil, beim menowin wissen alle mittlerweile bescheid und der mehrzad macht einen auf “HAPPY FAMILY??????????” – ob das die richtige wahl ist!!!

    MENOWIN goes SUPERSTAR – und wenn er nicht gewinnt, nimmt in der Dieter Bohlen auf jeden Fall unter die Fittiche – solange er nicht mehr straffällig wird (hoffentlich ist er jetzt auf dem richtigen WEG!!)

    Gruß Gretchen2905

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *