Geht beim image flashen alles verloren

Hallo!

Habs nach einigen flashing versuchen mich jetzt doch für das petze image entschieden. Hab ja geschrieben ist Geschmackssache und das ist schön schlicht.

Dann hab ich einfach ein wenig herumgeklickt um mich damit vertraut zu machen. Dabei hab ich ohne irgendwelche Einstellungen bei “Einstellungen/Aufnahme” zu machen mal auf “ROT” Aufnahme start geklickt und kam gleich die Meldung kann in dieses Verzeichnis nicht schreiben nicht beschreibbar oder so.

Jetzt hab ich mich darüber etwas informiert und werd einen ngrab nehmen. Da braucht man nichts auf der box einstellen.

So jetzt hab ich aber bei http://wiki.godofgta.de gelesen, dass man wenn man Pech hat die Aufnahmedatei gar nicht mehr weg bekommt(wenn ein falsches Verzeichnis eingestellt war; wie bei mir; weiß nicht mehr was bei mir vorher eingestellt war.)

Ich will das nicht riskieren, wenn es möglich sein könnte, dass diese Aufnahmedatei auf der box liegt und der box platz und somit performance weg nimmt. Da flash ich lieber nochmal wenns was hilft und ich dann sicher sein kann, dass da nirgendwo eine file liegt wo sie nicht liegen soll.

Frage:

Ist beim flashen alles weg(gibts dann ganz sicher keine File irgendwo) und muss ich dann das nach meinem Vorgehen machen um ganz sicher zu gehen.

thx Jahoooh

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *