Fuchs nicht Co. unter Lorant

Werner Lorant wird einen “Co-Trainer seines Vertrauens” mitbringen. “Das ist im Profifußball so. Welche Aufgaben unser derzeitiger Co-Trainer Uwe Fuchs übernehmen wird, darüber werden wir uns intern unterhalten.”, so Helmut Spikker. Uwe Fuchs übernahm am 25.November das Amt von Uwe Rapolder, musste in drei Pflichtspielen jedoch drei Niederlagen hinnehmen.

3 thoughts on “Fuchs nicht Co. unter Lorant”

  1. Ja, wenn er z.B. Montags nach hause fährt (München) und erst am Freitag zur Pressekonferenz zurück nach Ahlen kommt.

    Allerdings hat es der Co. geschafft, dass erstmals ein LR Verantwortlicher (Lorant) zu einem der vielen türkischen Fußballvereine in Ahlen gegangen ist und die begeisterungsfähigen türkischen Fußballfans aufgefordert hat, LR Spiele zu besuchen und den Verein zu unterstützen. Da verstrickte er sich allerdings in einige Diskussionen, da es in Ahlen kaum Fenerbace-Anhänger gibt. Hier wird Galatasary bevorzugt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *