Forexanbieter: Am Computer reich werden?

Beim Forexanbieter kann das Geld mehrfach im Jahr verdoppelt werden. Wozu gehe ich dann noch arbeiten, wenn ich am Computer reich werden kann? Oder ist das nicht so einfach? Im Demoaccount (Schaut mal hier) klappt es auch eher schleppend!

3 thoughts on “Forexanbieter: Am Computer reich werden?”

  1. Eben, dazu gehört ein fundiertes Wissen und man muss auch ständig am Ball bleiben, Kurse beobachten und und und. Also wenn man keine Ahnung hat, dann sollte man sich das Wissen aneignen, bevor man durchstartet.

    Alles andere macht keinen Sinn und man erlebt eine totale Bauchlandung. Beim Surfen Geld verdienen ist nicht einfach. Wenn man es auf ein Taschengeld abgesehen hat, dann sollte man sich den Paid4-Bereich und deren Paidmailer etc. anschauen. Aber wie gesagt, reich wird man nicht.

  2. So einfach wie im Demokonto geht es nicht! Das sage ich dir ganz bestimmt.
    diese Binäre sind für die Laien nicht zu vielversprechend. Man muss sich tief bevor einlesen, am besten auch fachlich ausgebildet bzw. angestellt sein. Kein Broker mag jedoch solch Profis))) ich bin aber kein Profi, handle abwechselnd besser und schlechter, habe gute 24Option Erfahrungen, halt keine unglaubliche Summen – bo passen für mich nur als Nebenverdienst.
    Die meisten Einsteiger halten BO für ein reines Glücksspiel ist. ABER! Wenn man sich nur auf Charts und Trends online orientiert oder aufs Geratewohl setzt, verspielt man einfach sein Hab und Gut. Leichtsinn wird immer betraft, und kein Geld wird kinderleicht verdient!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *