Festplatte lässt sich nicht formatieren

HAllo,

ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Ich versuche meine Festpaltte zu formatieren und Windows neu zu installieren.
LEider bekomme ich beim formatieren der Festpaltte immer die Fehlermeldung, dass noch ein Prozess auf die Platte zugreifen würde. Die passiert sowohl beim Formatieren über den Explorer, wie auch über die Konsole.
Ich kann nur keinen Prozess finden, der das auslösen könnte. Ich habe den Systemstart auch schon soweit geändert, dass nur das notwendigste gestartet wird und trotzdem klappt das leider nicht.

Auch die einfachst Methode, dass starten über die XP CD und dort zu formatieren endet in einem Blue Screen, mit der Meldung, dass Windows ein Problem fest gestellt hat. (Mit Verweis auf einige Speichereinheiten).

Leider fällt mir nicht mehr ein, wie ich ich das System neu aufsetzen kann. Ich hoffe mir kann hier jemand helfen.

Ich habe hier einen DELL Inspiron 630m mit Windows XP Home SP2. 512 MB RAM. NTFS Dateisystem

Gruß Jiggels

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Festplatte lässt sich nicht formatieren

Hallo,

ich hatte mal einen Virus auf dem PC, als ich die infizierten Dateien gelöscht habe (mein Virenprogramm hat mir das empfohlen) öschte ich dabei leider eine Systemdatei, was zu Folge hatte, das mein PC sich danach aufhing und nie wieder richtig mit der Festplatte lief.

Ich kann den PC mit der Festplatte zwar starten und auch bei Windows anmelden, dass Problem ist: Wenn ich angemeldet bin, seh ich nur mein Hintergrundbild, aber keine Symbole, keine Taskleiste oder sonstiges.

Dann dachte ich, formatier ich halt die Festplatte und installier das Betriebssystem neu, leichter gesagt als getan, es kam keine AUswahlmöglichkeit zum formatieren, ich konnte nur zwischen reparieren und neu installieren wählen.

Erstmal hab ich reparieren ausgewählt, hatte aber nichts gebracht also dachte ich, dann installier ich halt Windows so neu, vielleicht überschreibt er ja das alte nur und dann läuft schon wieder alles, gedacht hab ich dass, aber irgendwie mag mich der Computergott wohl nicht, denn danach hatte ich 2x Windows XP auf der Festplatte, was noch größere Probleme bereitet, denn ich seh nun beim starten des PCs alles doppelt aber formatieren kann ich die Festplatte durch die Windows-CD trotzdem nicht. :crash:

Ich hab zwar ne andere Festplatte gekauft, aber ich könnte meine alte im Moment sehr gut gebrauchen also wollte ich mal fragen: Wie kann ich die festplatte nun formatieren?

Ich hab schon von irgendeinem Programm zum formatieren der Festplatte gehört, würde es funktionieren wenn ich die alte und die neue anschließe (demnach von der neuen das Betriebssystem etc starte) und die alte so formatiere?

Falls man das schlecht versteht, ein Beispiel von dem was ich meine:
Wenn man eine neue Festplatt dazuholt, kann man die doch mit der alten zu einer Partition vereinen.

Kann man die alte Festplatte auf so eine Weise auch formatieren? Und wenn ja, mit welchem Programm?

Wäre echt dankbar wenn Ihr mir helfen könntet.

P.S.: Gibts vielleict auch n Resetknopf wie beim Gameboy bei der Festplatte? 😀

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *