FC Barcelona an Christian Ziege interessiert

Der FC Barcelona ist an Christian Ziege interessiert. Der
deutsche Nationalspieler soll bei den Spaniern die linke
Abwehrseite verstärken.
Der Verein ist unter anderem auch an dem niederländischen
Stürmer Jimmy Floyd Hasselbaink interessiert.
Dagegen sind Fernando Navarro und Patrick Kluivert nicht
mehr im Aufgebot des Vereins.
Ziege spielt derzeit beim englischen Club Tottenham Hotspur.
Zuletzt fiel er auf, als er im Spiel gegen Manchester City wegen
Ball wegschlagen die Gelb-Rote Karte erhielt.

6 thoughts on “FC Barcelona an Christian Ziege interessiert”

  1. Dagegen sind Fernando Navarro und Patrick Kluivert nicht
    mehr im Aufgebot des Vereins.

    Kluivert nicht mehr im Aufgebot?
    Hat letztens noch so ein super Spiel gemacht.
    Für mich einer der Besten Spieler Europas.
    Hasselbaink würde ich auch holen,blind sogar.
    Aber was wollen die nur mit Ziege?
    Ist der auf der Insel so stark geworden?

  2. Aber was wollen die nur mit Ziege?
    Ist der auf der Insel so stark geworden?

    Nee, hat aber in ManU am 24.12. rote Karte bekommen :)) :))

  3. Original von heiwoe

    Aber was wollen die nur mit Ziege?
    Ist der auf der Insel so stark geworden?

    Nee, hat aber in ManU am 24.12. rote Karte bekommen :)) :))

    Der ist sau stark geworden,hat auch lange gebraucht,bis er wieder in Schuss gekommen war.
    Na,1 Rote Karte,ist ja normal in der Liga. 😀 😀

  4. Gegen Charlton hat er aber noch eine bekommen. Ich finde er sollte die Finger von Barca lassen. In England ist er besser aufgehoben, auch wegen der Sprache.

  5. Original von marter
    Gegen Charlton hat er aber noch eine bekommen. Ich finde er sollte die Finger von Barca lassen. In England ist er besser aufgehoben, auch wegen der Sprache.

    Die englische Spielweise,liegt ihm wirklich besser.
    😀

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *