FAQ DVB’s

Vorrausetzungen zum Empfang von digitalen TV-Programmen am PC:

Digitale SAT-Anlage
DBV-s Karte
Software

Digitale SAT-Anlage

bei einem Teilnehmer und einem Satelit reicht eine Parabolantenne mit 60 cm
an sonsten min. 80 cm
doppelt geschirmtes Koaxkabel

PC – Systemvoraussetzungen:

Pentium II Prozessor (min. 233MHz)
Windows® 98 / Me / 2000 / XP
Freier PCI 2.1 Steckplatz
Soundkarte
freien IRQ
für Digital Videorecording genügend freien Festplattenspeicher (ab 6GB)
DirectDraw®-kompatible PCI/AGP- Grafikkarte
Internet Explorer 5.5 oder höher
DVB-s Karte

DVB-s Karte:

Technotrend/Hauppauge/TechniSat/Siemens/Galaxis/etc.. DVB-Karten.
Fujitsu-Siemens DVB-S Rev 1.3
Fujitsu-Siemens DVB-S Rev 1.3 OEM-Version
Hauppauge WinTV DVB-S
Hauppauge Nexus-S mit 2.1er Revision (mit Fernbedienung)
Galaxis DVB-S Rev 1.3
Technotrend DVB-S Rev 1.3
Skystar-1 Rev 1.3 (nicht 2..!!)
diese Karten besitzen einen MPEG-2 Hardware-Decoder und Anscluß für ein CI-Interface

die Rev. 1.3 Karten sind nur noch selten erhältlich und kosten ab ca. 160 € aufwärts
die Rev. 2.1 gibt es nicht unter 200 €

ich benutze eine Siemens/Fujitsu Rev 1. 3 OEM-Version mit Technotrend Treibern 2.10c – WatchTVPro 2.06 (Freeware) über Astra 19,2° Ost auf einem P4 2.66
beste Qualli auch über TV-Out

Pay-TV ist möglich aber ohne ABO illegal und strafbar !!!

Software:
Orginal Software von Technotrend/Hauppauge für FreeTV
WatchTVPro / MultiDec / ProgDVB ect…

Für den Betrieb von WatchTVPro werden installierte Technotrend Treiber V2.0x oder höher benötig

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *