F E Y E N O O R D

F e y e n o o r d – Deutsche Legionäre

Niets is sterker dan dat ene woord… Feyenóóóóóórd, mijn Feyenóóóóóóórd!”

SCF Symphathisanten & Legionäre, die diesen Way of life supporten – schreibt euch hier ein in die deutsche sektion & besucht mit uns de Kuip – 4ever hand in hand :]
www.polarstar.od.ms

69 thoughts on “F E Y E N O O R D”

  1. wim schrieb: Das ist echt selten,wie oft warst du schon im Stadion?
    Und wie ist die Atmosphäre da?

    @wim : nichts, aber rein gar nichts kommt besser

    mein 1.spiel war in Rotterdam geg. Gladbach (saizon 95/96) – zuletzt Finale geg. BVB, mit einer handvoll deutscher Legionäre, falls Du Lust & Zeit hast, fahr mal mit, Bist als Essener willkommen :] – solange Du nich den lauten vor Ort raushängen läßt & für ajax supportest, :rolleyes:

  2. solange Du nich den lauten vor Ort raushängen läßt & für ajax supportest,

    Den Lauten machen,und für Ajax im Feyenoord-Stadion supporten?
    Nee,laß mal,bin doch nicht lebensmüde.
    Aber das Finale gegen BVB muß wirklich der Hammer gewesen sein!

  3. Original von polarstar
    solange Du nich den lauten vor Ort raushängen läßt & für ajax supportest, :rolleyes:

    Ajax? Wer ist Ajax? :))

    Willkommen im Board!

  4. Hallo polarstar,
    willkommen im Board, wundert mich, daß man als RWE-ler willkommen ist, dachte bis heute eher, die hauen auf alles was Deutsch ist ?( ?(

  5. das finale war bis auf das ergebnis voll hammer!
    ok, die hackordnung war auch nicht besonders gut, weil die feyenord fans durften eine bengalenshow machen und die borussen nicht!

  6. @borbecker wolf : nich nur das game war 1a :-), außer unserer Truppe waren aber keine deutschen mehr in der city, war wohl auch besser so !!

    guck morgen mal in die waz bei den grußanzeigen

  7. Auch mal von mir hier….
    Herzlich Willkommen!
    Auch wenn ich nur 750m von der holländischen
    Grenze entfernt wohne kann ich leider kein Wort
    Niederländisch! :(
    Naja trotzdem find ich Rotterdam ziemlich krass! 😀

  8. Gruss in die kaiserstadt – aber kein wort nl-disch? 8o

    verdorie – ik kann et net glaube :))

    hoffe ihr steigt mal auf

  9. für alle reiselustigen supporters, die meeer erleben möchten in diese rückrunde:
    Zo 2 /2 /2003 competitie: Feyenoord – FC Twente
    Wo 5 /2 /2003 20:00 beker: Feyenoord – AGOVV
    Zo 9 /2 /2003 competitie: Ajax – Feyenoord
    Za 15 /2 /2003 competitie: AZ – Feyenoord
    Zo 23 /2 /2003 competitie: Feyenoord – FC Groningen
    Zo 2 /3 /2003 competitie: Feyenoord – NAC
    Za 8 /3 /2003 competitie: Excelsior – Feyenoord
    Zo 16 /3 /2003 competitie: NEC – Feyenoord
    Za 22 /3 /2003 competitie: Feyenoord – Heerenveen
    Za 5 /4 /2003 competitie: De Graafschap – Feyenoord
    Za 12 /4 /2003 competitie: Feyenoord – Vitesse
    Zo 20 /4 /2003 competitie: FC Zwolle – Feyenoord
    Zo 27 /4 /2003 competitie: Feyenoord – RBC
    Zo 4 /5 /2003 competitie: FC Utrecht – Feyenoord
    Zo 11 /5 /2003 competitie: Feyenoord – RKC
    Zo 18 /5 /2003 competitie: Feyenoord – PSV
    Zo 25 /5 /2003 competitie: Willem II – Feyenoord
    Do 29 /5 /2003 competitie: Feyenoord – Roda JC

  10. ;( Sport in Holland – Feyenoord Rotterdam

    Tète-à-tète zwischen Ajax-Manager und Feyenoord-Managerin ohne Happy-End
    Warum Rotterdams Vorsitzender Jorien van den Herik seine Managerin vor die Tür setzte

    Das rüttelte selbst die toleranten Niederlanden auf. Der für mancherlei Überraschungen immer bereite Jorien van den Herik, Vorsitzender von Feyenoord Rotterdam, Nicole Edelenbos als erste Managerin eines niederländischen Profi-Klubs ein. Miss Feyenoord machte schon bald Furore: zuerst mit Sätzen wie “Jeder Feyenoord-Fan muß mit der gesamten Familie ins Stadion kommen können”, dann auf eine andere Art.

    Im Sommer dieses Jahres wurde ihr Verhältnis zu Maarten Oldenhof bekannt – ausgerechnet zu dem Mann, der Manager beim Erzrivalen Ajax Amsterdam war. Die Liaison und das Zusammenleben der beiden hatte Folgen. Zuerst bekam die junge Manager-Familie Nachwuchs, dann bekam die First Lady von Feyenoord von
    ihrem Vorsitzenden den Blauen Brief. Der Grund für die Maßnahme des Rotterdamer Chefs: Die Chance, dass Betriebsgeheimnisse zwischen den beiden großen Klubs der Niederlande unter der Bettdecke ausgewechselt würden, sei zu groß.

    Nachdem Versuche, sich im gegenseitigen Einvernehmen zu trennen, gescheitert waren, trafen Verein und Manager sich vor Gericht wieder, das der Managerin, einer 36-jährigen Juristin, schließlich einen Betrag in Höhe von 200.000 Gulden (180.000 DM) als Abfindung zusprach.

    Nicole Edelenbos und Maarten Oldenhof hatten sich kennen- und liebengelernt bei der Gründung der kommerziellen Gesellschaft der Ehrendivision, wo die juristischen und finanziellen Interessen der niederländischen Profi-Vereine der ersten und zweiten Liga, losgelöst vom holländischen Fußballverband
    KNVB, vertreten sind.

    Ursprünglich sollte die Trennung von Edelenbos stillschweigend von sich gehen. Doch nachdem die Managerin eine zu hohe Abfindung einforderte (die Rede ist von fast einer halben Million Mark), suchte Jorien van den Herik
    über das vereinseigene Feyenoord-Magazin Feyenoord-krant – nach eigenem Bekunden: wider Willen – die Öffentlichkeit.

    Zwar wurde die Entlassung in der niederländischen Öffentlichkeit mit viel Verständnis zur Kenntnis genommen. Mit genau so viel Häme wurde allerdings auch bemerkt, dass zu keinem Zeitpunkt die Entlassung des männlichen Kollegen, Maarten Oldenhof von Ajax, zur Debatte stand. Fußball ist eben auch in den toleranten Niederlanden zuerst einmal Männersache.

    tja, obwohl ich das auch gerne in einem kommenden(?) ff gepostet hätte, hoffe ich doch, dass sich solche annäherungen nie mehr wiederholen, das is ja
    ekkelig:headbanger: :motz:

  11. Original von polarstar
    Do 29 /5 /2003 competitie: Feyenoord – Roda JC

    Hier werde ich höchstwahrscheinlich da sein!
    Da Aachen ja eine Freundschaft mit Kerkrade hat!

  12. Doch warum?
    Ich war auch glaub ich 7 Tage drauf beim Spiel
    gegen München Gladbach da!
    Ich liebe Roda und ich liebe das Parkstad Limburg!

  13. & trotzdem keine sprachkenntnisse?
    dat bevalt me niet 😉

    von wievielen wird diese Freundschaft getragen ?? supporten die euch auch ? in oberhausen hab ich jedenfalls keine holländer erkennen können

  14. Also es is jetz nicht so, dass die Roda Fans mit nach
    Oberhausen, Berlin, Lübeck mitkommen…
    Oche Hoppaz und mehrere andere Klubs sind bei
    jedem Heimspiel von Roda und die Roda Fans bei
    fast jedem Heimspiel von Alemannia. Zu finden im
    S-, T- Block und auf dem Aachener Wall!

    Ja doch schon ein Paar Sprachkenntinsse, aber eben
    nicht so dass ich ein Gespräch führen könnte.
    Aber die sprechen da sowieso größtenteils Platt und
    das ähnelt der aachener Mundart und da kann ich
    dann mithalten!

  15. hast du / jemand noch ein paar schöne holland-witze parat??

    Wie bricht man einem Niederlaender die Nase?
    – Man legt ein WM-Ticket unter seinen Glastisch.

    Was ist der Unterschied zwischen einem deutschen Bier und
    einem hollaendischen Elfmeter?
    – Ein deutsches Bier geht immer rein!

    Ein hollaendischer Fussballspieler kommt nach dem
    Meisterschaftsspiel zurueck und prahlt:
    “Heute beim Spiel hab ich 2 Tore geschossen!!”.
    Seine Frau: “Und, wie ging`s aus?”
    Er: “1:1”

    Was bekommt man in Holland, wenn man kein Fussballspielen kann?
    – Ein orangenes Trikot…

    Warum nahm Holland nicht an der Pisa-Studie teil?
    – In der Vorrunde gegen Schottland ausgeschieden!

    Wie lang dauert ein Spiel zwischen den Niederlanden
    und Kolumbien?
    – 20 Sekunden, die Kolumbianer schniefen die weissen Linien weg
    und die Hollaender rauchen das Grass!

  16. einen hab ich noch:
    Ein Deutscher und ein Holländer

    Ein Deutscher sitzt gerade beim Frühstück, bei Kaffee, Crossant, Butter und Marmelade, als sich unaufgefordert ein Kaugummi-Kauender Holländer neben ihn setzt. Dieser fragt:’Esst ihr Deutschen eigentlich das ganze Brot? Der Deutsche fühlt sich gestört und antwortet: Ja natürlich. Der Holländer macht eine Riesenblase mit seinem Kaugummi und antwortet: Wir nicht! Bei uns in Holland essen wir nur das Innere des Brotes. Die Rinden werden in Containern gesammelt, aufbereitet, zu Crossaint geformt und nach Deutschland verkauft. Der Deutsche hört schweigend zu und sagt gar nichts. Der Holländer lächelt verschmitzt und fragt: Esst Ihr Marmelade zum Brot? Der Deutsche antwortet: Ja natürlich!
    Der Holländer schiebt weiter seinen Kaugummi zwischen den Zähnen hin und her und meint: Wir nicht! Bei uns in den Niederlanden essen wir nur frisches Obst zum Frühstück. Die Schalen, Samen und Überreste werden in Containern gesammelt, aufbereitet, zu Marmelade verarbeitet und nach Deutschland verkauft. Der Deutsche hat nun auch eine Frage: Habt ihr auch Sex in Holland? der Holländer lacht und sagt: Ja natürlich haben wir Sex in Holland. Der Deutsche fragt dann: Und was macht ihr mit den benutzten Kondomen? Die werfen wir weg meint der Holländer. Jetzt fängt der Deutsche an zu lächeln: Wir nicht. In Deutschland werden alle Kondome in Containern gesammelt, aufbereitet, geschmolzen zu Kaugummi verarbeitet und nach Holland verkauft!

  17. “Ohne Holland fahren wir zur WM”, zongen de Duitsers.

    De Duitsers waren naar dit WK gekomen met wat waarschijnlijk hun zwakste nationale ploeg ooit was. In de finale stokte dit kleine ‘wunder’. Brazilië, toch ook niet de swingende ploeg van weleer, was veel te sterk voor de Duitsers. Ronaldo, Rivaldo en Ronaldinho waren niet te stuiten. Zij waren de katalisator van een verder vale ploeg. Het sluitstuk was dus wat saai, de weken daarvoor daarentegen boeiend.

    In 2006 komt het circus naar Duitsland, kijken of ook daar de ‘voetbaldwergen’ weer toe zullen slaan

    um es kurz zu machen, die hatten auch einen song, der als antwort auf ohne holland… gedacht war, aber
    aus schade, deutschland, alles is vorbei wurde weg. unserem erfolg nix 😀

  18. was bei uns langsam anläuft, ist und wird seit jahren umgesetzt: fußballnachwuchsinternate

    im übrigen haben mannschaften wie ajax & feyenoord sog. satlelitenclubs, wo die spieler erste praxiserfahrungen sammeln anstatt auf der bank zu versauern

    in der ehrendivision parkt feyenoord seine talente bei exelsior rotterdam, ebenfalls ehrendivisionär

    es mag erstmal anrüchig wirken, aber hertha & der hsv werden auch von der gleichen ufa vermarktet, es gibt auch sateliten in der 1.(!) brasilischen liga :]

  19. Feyenoord hat heute beim holländischen Topclub Gronning 3 : 3 gespielt !
    Und zwar nach einer 3 : 0 Pausenführung !!!! 😛
    Polarstar ? Was ´n das´n ?

  20. Wer hat den alten Thread denn wieder ausgegraben das kann ja nur der Polarstar gewesen sein oder:sauer: :sauer: :sauer: ????????

  21. Original von Gruß
    Wer hat den alten Thread denn wieder ausgegraben das kann ja nur der Polarstar gewesen sein oder:sauer: :sauer: :sauer: ????????

    bin diesmal :ausrufe: unschuldig – aber scheinbar guckt hier der ein oder andere jezz genauer hin, um ein bißchen “stimmung” zu machen

    8) steh ich aber drüber

    dieser thread wird erst 2004 wieder aktuel oder es gibt eine entsprechende UEFA-Losung :rolleyes:

  22. ok – 04, da Du doch keine Ruhe gibst…es ist in den NL so, dass eigentlich nur der Titel zählt und den spielen mit großer Wahrscheinlichkeit diese Saison Ajax :baby: und PSV untereinander aus – von daher, interessiert mich ein einzelnes Ergebnis eigentlich nie – die atmosphäre gleicht sowieso alles aus – und für einen startplatz im internationalen Geschäft reicht es eh (fast) immer

    so – das wird Dich vielleicht interessieren, dass mich der miese stand von Utrecht(mein Klub nr. 2) und Den Haag weitaus mehr nervt, denn die 2.te liga is mindestens so aufregend wie hier die oberliga- höchstens ein, max. 2 schöne spiele, die einen Besuch wert sind – bisken mager

  23. so, da es wieder alle mal nich lassen können mit ihrer Nostalgie(münchen 74 :baby: ) – und wir heut den 5.11. haben – Anlaß genug mal was clubspezifisches dazu zu posten:
    Feyenoord 42 jaar geleden: 5 november 1961:
    Voor de competitie verslaat Feyenoord het Amsterdamse Blauw Wit met 9-1. Bij de stand 9-0 redt Wim Bleijenberg de eer 8)

  24. Original von polarstar
    so, da es wieder alle mal nich lassen können mit ihrer Nostalgie(münchen 74 :baby: ) – und wir heut den 5.11. haben – Anlaß genug mal was clubspezifisches dazu zu posten:
    Feyenoord 42 jaar geleden: 5 november 1961:
    Voor de competitie verslaat Feyenoord het Amsterdamse Blauw Wit met 9-1. Bij de stand 9-0 redt Wim Bleijenberg de eer 8)

    Wie damals, ist es ja heute noch ! 😀 8) 😉 😛

  25. läuft wohl in sachen Uefa-cup gegen 04 & 09 nix mehr, der lautern bezwinger hat zugeschlagen, 0:2 zu Hause verloren, man o man – was für eine Pleite, was interessiert mich d ein Kick in Voldendam?

    scheisse, sogar die Bayern wären wieder drin gewesen, sieht stark nach uefarunde aus, aber vielleicht packts ja wenigstens Utrecht :] 8)

    Dutch Champion ::
    1924, 1928, 1936, 1938, 1940, 1961, 1962, 1965, 1969, 1971, 1974, 1984, 1993, 1999.

    :: First Division Champions ::
    1924, 1926, 1927, 1928, 1929, 1931, 1932, 1933, 1936, 1937, 1938, 1940, 1943.
    [In the early years there was the so called First Division. The Champions of each First Divsion played one another for the title of Dutch Champion]

    :: Dutch Cup ::
    1930, 1935, 1965, 1969, 1980, 1984, 1991, 1992, 1994, 1995.

    :: Dutch Super Cup [Charity Shield] ::
    1991, 1999.

    :: European Cup for Champions ::
    1970.

    :: UEFA Cup ::
    1974, 2002.

    :: World Champion ::
    1970.

  26. Original von polarstar
    läuft wohl in sachen Uefa-cup gegen 04 & 09 nix mehr, der lautern bezwinger hat zugeschlagen, 0:2 zu Hause verloren, man o man – was für eine Pleite, was interessiert mich d ein Kick in Voldendam?

    sch****, sogar die Bayern wären wieder drin gewesen, sieht stark nach uefarunde aus, aber vielleicht packts ja wenigstens Utrecht :] 8)

    Dutch Champion ::
    1924, 1928, 1936, 1938, 1940, 1961, 1962, 1965, 1969, 1971, 1974, 1984, 1993, 1999.

    :: First Division Champions ::
    1924, 1926, 1927, 1928, 1929, 1931, 1932, 1933, 1936, 1937, 1938, 1940, 1943.
    [In the early years there was the so called First Division. The Champions of each First Divsion played one another for the title of Dutch Champion]

    :: Dutch Cup ::
    1930, 1935, 1965, 1969, 1980, 1984, 1991, 1992, 1994, 1995.

    :: Dutch Super Cup [Charity Shield] ::
    1991, 1999.

    :: European Cup for Champions ::
    1970.

    :: UEFA Cup ::
    1974, 2002.

    :: World Champion ::
    1970.

    Nette Sammlunf, bin aber mal gespannt wie sie sich im Rückspiel gegen Teplice schlagen werden.

  27. na, um dass schlagen:box: brauchst du Dir bei F´noord wirklich keine Sorgen zu machen 😉

    ansonsten hammse sportlich wohl nur noch theorethiche chancen – is leider wohl so, da hilft auch kein Kampf mehr allein, der Fußballgott muss es richten 8)

  28. Original von PP1903
    Na das is ja mal ein Antiker Thread..huch ich seh grad, auf ARD Deutschland Holland 74 :))

    und um polarstar den Rest zu gebenhab isch gkauft 😀

    :haha: psv 8) hätte schlimmer kommen können:schwitz:

  29. Noch schlimmer?
    Ok,dann habe ich hier was für dich.
    Nimm es als Bestrafung für den Doppelpost und die anderen Dinge die du so…..
    Aber lassen wir das.

    Nimm einfach das hier!!
    :)) :)) :))

  30. :sleep: das is ja schlimmer als Heroin Entzug

    :sleep: da muss ich erstma ne dose ravioli drau aufmatun

    Liebe Kinder, gebt gut acht, Onkel Wim hat was mitgebracht 8)

    Bild gelöscht von Wim

    Das will hier wirklich keiner sehen,glaube ich.
    Schick mir mal ne PN,und erklär mir mal was das war.

  31. wofür ab in die NL, Holland is näher als man denkt – 😀 gesehen am Bochumer Bermuda 3eck

    @leo, was meinst Du, kann ich alles Nachts verputzen 😉

  32. Ich bring’s zwar ab und zu auch mal fertig nachts mal
    zum McKotz zu gehen, aber dann muss ich richtig langsam machen. 😉

    Na, was kannst du nachts alles rinstopfen ?

  33. das wär doch mal ein schickes Thema für ne Umfrage 😉 aber da ihr schon zu zweit um eine Antwort bettelt, es gibt eigentlich fast nischt, was Nachts vor mir sicher ist leider schläft man dann eher unruhig – :rolleyes: aber es ist kuschelig warm 😉

    ohne ins Detail zu schwenken, meine Eßgewohnheiten haben schon vor Jahren hartgesottene erschreckt 8) aber dass is für einen holländer nix ungewöhnliches

  34. Original von polarstar
    meine Eßgewohnheiten haben schon vor Jahren hartgesottene erschreckt 8) aber dass is für einen holländer nix ungewöhnliches

    Ihr esst ja sowieso lauter komische Sachen, so wie die Engländer. 😀

  35. is halt alles Geschmack & Gewöhnungssache 😀 obwohl an manche Dinge kann man sich nur schwer gewöhnen :rolleyes: z.B. Einzeiler :))

  36. ich hätte da noch eine sinnvolle Ergänzung zum vollen Bauch bieten, die aber aufgrund des Jugendschutzes leider entfallen muss 😀 dafür was für die Augen 8)

  37. ahoi – bin kurz wieder aus der heimat zurück – zufäliigwar axAX SONNTAG bei uns in Rotterdam – 😀

    bericht folgt bei gelegenheit 8)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *