Externe Festplatte “anformatiert”!

Hallo Forum,

Ich hab en riesen Problem aufgrund von eigenem Unvermögen! :peinlich: Ich wollte meinen USB Stick Schnellformatieren und hab mich aber in der Laufwerkbezeichnung vertan. Statt den Stick (G:\) zu formatieren, stimmte ich in meinem Übereifer der Schnellformatierung des Laufwerks F:\ zu (meine 500GB externe Festplatte). DIeses Laufwerk enthält sämtliche Fotos, Musik und das schlimmste meine Uni Unterlagen! Der Ladebalken der Schnellformatierung hatte noch garnicht richtig losgelegt, als ich meinen fatalen Fehler bemerkte und mit der Maus auf Abbrechen hämmerte. Dummerweise habe ich jetzt trotzdem keinen Zugriff mehr auf die Daten, weil die Platte quasi schon “anformatiert wurde”.Gibt es eine Möglichkeit wieder an die Daten zu kommen?

PS: SIcherlich gibt’s hier im Forum schon X ähnliche Fälle, die man über die Suchfunktion finden kann. Aber aufgrund der Wichtigkeit der Daten hab ich jetzt keinen Nerv dafür mit Lösungsansätzen ähnlicher Probleme hier herumzuexperimentieren!

Bitte helft mir!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *