[ERLEDIGT] Kleiderbügel für Baby- und Kindersachen

Hat von Euch zufällig jemand ein paar (Kinder-)Kleiderbügel, die er gegen Portoerstattung abgeben würde?
Vinz hat jetzt auch bald eine Kleidergröße erreicht, wo ich die Sachen lieber aufhänge und da fangen meine Bügel an knapp zu werden. Ich hab bei uns im C&A mal nachgefragt, aber die dürfen die nur mitgeben, wenn jemand was kauft. Dass ich regelrecht Stammkunde bin half da leider auch nichts. Der Verkäuferin tat das total leid, weil sie mich kennt, aber sie sagt, dass sie fristlos gekündigt wird, wenn sie Bügel so rausgibt.
Bei H&M kam nur die Aussage, dass sie Bügel immer behalten müssen (ausser man kauft irgendwelche Doppelpack-Klamotten, wo die Bügel dann zusammengebunden sind).
Ach, war das schön in meinem Heimatdorf: da gab’s eine kleine Boutique, die regelmässig Bügel vor die Tür zum Mitnehmen ausgestellt hat. Leider hat dieser Kinderklamottenladen während meiner SS mit Chloe geschlossen. Jahrelang davor hab ich immer gehofft, da mal einkaufen gehen zu können. :sad:

8 thoughts on “[ERLEDIGT] Kleiderbügel für Baby- und Kindersachen”

  1. ich muß mal schauen ob ich im keller noch welche rumfliegen habe…ansonsten kann ich gern für dich “sammeln”, wenn ich was kaufe.

  2. ‘BastiEngel’,’index.php?page=Thread&postID=151483#post151483′ wrote: ich habe erst letzte woche einen tüte voll mit kinderkleiderbügel weggeschmissen :sad:

    Ich auch :rolleyes

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *