EMMY für "The Mentalist" – Simon Baker

Letzte Meldung betreffend der Emmy-Verleihung-Direktübertragung:

Wie es nach neuesten Meldungen aussieht, plant PRO 7 dieses Jahr die EMMY-Verleihung NICHT live zu übertragen!

Dies ist in diesem Jahr für uns umso schlimmer, ja tragischer, da unser Simon Baker für seine Rolle des “Patrick Jane” in der Serie “The Mentalist” nominiert ist!

Laut einer internen memo steht die Verleihung, die am 20. September 2009 stattfindet, nicht mehr auf dem Sende-Programm! Als einer der Gründe wird genannt, dass die Rechte für die Live-Übertragung angeblich zu teuer sind.

Diesbezügliche Meldungen sind schon “durchgesickert” und dürften sich somit bestätigen.

In meiner 4 Wochen Programmvorschau steht es jedenfalls derzeit nicht mehr im Programm. Es gibt lediglich eine “Zusammenfassung” einige Stunden später!

Ich bin dafür, dass wir – diejenigen, die das angeht wissen, wen ich meine – wieder einmal eine Mail-Action starten, zur Abwechslung mal nicht an SAT 1 sondern an Pro 7. Selbstverständlich sind auch weitere Fans der Serie “The Mentalist” und/oder “Simon Baker” Fans herzlich eingeladen und aufgerufen, bei dieser Aktion mitzumachen!

Also – Fans – auf in den Kampf!

Migenes

47 thoughts on “EMMY für "The Mentalist" – Simon Baker”

  1. die rechte dafür hat heuer der pay-tv sender TNT-Serie…also glaub nicht, dass da was zu machen ist. denn da können sie wahrscheinlich nicht mehr viel was ändern :notsure:
    aber es kann durchaus sein, dass es irgendwo live online streamings gibt! :cheesy:

  2. nun, der pay-tv hatte doch schon letztes jahr ebenfalls die rechte. aber daran lag es lt einem mitarbeiter des senders nicht. ebenso wenig an TNT. rein theoretisch können sich mehrere sender “einkaufen” auch ein österreichischer. Es geht das ganz leise gerücht um, dass der orf berichten möchte. Sie haben ja die oscar-nacht auch übertragen.

    somit haben die österreicher und/oder jene, die österreichisches Fernsehen empfangen können noch eine (kleine) Chance.

    aber vielleicht überlegt es sich pro 7 ja noch, wenngleich die sat 1/pro 7/kabel 1 und puls 4 gruppe ziemich unter “geldnot” leidet. das ist aber auch schon seit jahren so, immer denkt man, die gehen pleite und dann kommen sie doch immer wieder ….

    live online streamings ist ja leider auch nicht für alle eine Option ….

    Migenes

  3. Das ist doch wohl nicht deren ernst die Verleihung nicht zu zeigen. Das können die doch nicht machen. Ich habe mich schon so drauf gefeut. Ich könte heulen. :crying:

  4. das sehe ich auch so, das können und dürfen die nicht machen :ranting: nur haben wir leider kein direktes mitspracherecht :cussing: vielleicht überlegen sie es sich ja noch, denn wenn ich mich richtig erinnere sagten die im letzten jahr auch mal, sie würden nicht live übertragen und haben es dann aber doch gebracht.

    mal sehen, vielleicht überträgt es der öffentlich/rechtliche orf.

    bis ich da genaues weiss, :crying2: ich mit

    Migenes

  5. Ja leider können wir nix machen aber ich habe gesehen das es auf TNT gezeigz wird. Ich habe den Sender zwar aber kann es leider nicht aufnehmen (iwie funktionert das nicht), aber Gott sei dank haben meine Eltern durch Sky auch TNT und meine Mutter hat gesagt sie steht extra auf um 2 Uhr und nimmt mir das auf. Genial oder.
    So kan nich das Gott sei dank sehen. Und ich hoffe ich habe dann das Glück zu sehen wie unser Simon den Preis bekommt. 😀

  6. man soll ja niemanden etwas “böses” wünschen, aber mögen sich die konsumenten der sat 1/pro 7/kabel 1 – gruppe insoferne “rächen”, in dem sie diese “sender-gruppe” so weit wie möglich mit verachtung straft und boykottiert!!!!! dann werden sie schon sehen, was sie davon haben, ständig die zuseher derart vor den kopf zu stossen. 😡

    die einschaltquoten mögen/sollen in den keller abstürzen!

    noch habe ich hoffnung, dass pro 7 die übertertragung doch live überträgt und wenn schon nicht pro 7, so eventuell der orf!

    Migenes

  7. vanpelt;513350 wrote: Ja leider können wir nix machen aber ich habe gesehen das es auf TNT gezeigz wird. Ich habe den Sender zwar aber kann es leider nicht aufnehmen (iwie funktionert das nicht), aber Gott sei dank haben meine Eltern durch Sky auch TNT und meine Mutter hat gesagt sie steht extra auf um 2 Uhr und nimmt mir das auf. Genial oder.
    So kan nich das Gott sei dank sehen. Und ich hoffe ich habe dann das Glück zu sehen wie unser Simon den Preis bekommt. 😀

    Hallo vanpelt,

    du hast aber eine liebe Mami, finde ich toll!!:D
    Interessiert sie die Emmy- Verleihung auch? Oder macht sie es nur dir zuliebe?

  8. Hallo Sonja72,
    nein sie interessiert sich nicht dafür, macht das nur für mich. Nur damit ich das sehen kann. Denn sie weiß das ich die Emmys und auch die Oscars schon seid meinem 12. Lebensjahr jedes Jahr schaue. Und da es ja jetzt nicht im Privaten TV kommt steht sie extra auf. JA ich habe schon eine nette Mama.

  9. hallo vanpelt,

    ich beneide dich, dass du zumindest eine Aufzeichnung durch deine mama sehen kannst. sei froh, dass du so eine liebe mutter hast.

    ich muss zumindest bis zur ersten zusammenfassung, zb. “punkt 6” auf rtl warten …. da werden sie sicher die “winner” zeigen und wir hoffen doch alle, dass “simon baker” für seine rolle des “patrick jane” einen emmy bekommt…… ausserdem soll es abends eine ca. 90 minütige zusammenfassung geben …

    Migenes

  10. NA da können wir dann ja nur hoffen das die zusammen fassung wir klich kommt. ich konnte nämlich in der TV Zeitung nix finden. Also müssen wir alle ganz fest die Daumen drücken.

  11. mhm, also ich habe das von einer offiziellen seite über die emmy-verleihung. der genaue wortlaut ist:

    Die Veranstaltung wird dieses Jahr in den USA von CBS ausgestrahlt, aber auch hier in Deutschland können wir das Spektakel live miterleben. TNT Serie überträgt die Verleihung der verschiedenen Kategorien ab 2:00 Uhr morgens und in einer 90-minütigen Zusammenfassung Die Highlights der Emmy Awards 2009 am 21. September um 20:15 Uhr

    ich hoffe, ich habe das nicht falsch verstanden und die zusammenfassung ist auch nur auf “tnt”. allerdings soll es auch bei “rtl” – ich glaube es ist “exclusiv” eine sondersendung, bzw. einen ausführlichen bericht geben.

    hab soeben ein mail an rtl geschickt und um eine antwort gebeten und erfahrungsgemäss antwortet “rtl” auch immer.

    ich teile euch sofort nach erhalt einer antwort deren statement mit – okay?

    Migenes

  12. Migenes;513652 wrote: Die Veranstaltung wird dieses Jahr in den USA von CBS ausgestrahlt, aber auch hier in Deutschland können wir das Spektakel live miterleben. TNT Serie überträgt die Verleihung der verschiedenen Kategorien ab 2:00 Uhr morgens und in einer 90-minütigen Zusammenfassung Die Highlights der Emmy Awards 2009 am 21. September um 20:15 Uhr

    Also dieser Text bezieht sich ausschließlich auf TNT Serie. Wenn die Zusammenfassung auf nem anderen Sender laufen würde, hätte ich das dazu geschrieben.

    Allerdings hoffe ich auch auf eine Zusammenfassung im Free TV…
    Vielleicht bekommt man die Verleihung aber auch auf YouTube… Zwar nicht live aber hoffentlich wenigstens die wichtigsten Ausschnitte.

  13. das hoffe ich auch. ich werde aber pünktlich zu rtl schalten um mir “punkt 6” anzusehen, denn ich gehe davon aus, dass sie von der “emmy-verleihung” berichten werden.

    Migenes

  14. ich denke, dass wir alle “Simon Baker” den “Emmy” wünschen und hoffen, dass er ihn erhält.

    und genau aus diesem grund sitze ich spätestens um 06:00 uhr morgens vor dem tv-gerät und warte auf “Punkt 6”. aber wahrscheinlich werde ich schon nachts das gerät eingschaltet haben und den “teletext” mit argus-augen betrachten …… beobachten …..

    Migenes

  15. meine schwester hat ab morgen in ihrer wohnung pay-tv!!! das heißt ich werde mich nächsten sonntag dann mal bei ihr “einnisten”!!:cool::D

  16. :uoh: finde ich toll für dich
    was hältst du von einer “live” online berichterstattung ….
    also ich würde das klasse finden und wäre sofort dabei ….. 😎

  17. Ich drück jetzt schon ganz fest die Daumen!:D
    Ich glaube auch, dass er ihn bekommt. Und ich würde es so gerne sehen:crying:
    Na ja, auf irgendeinem Sender wird dann hoffentlich eine Zusammenfassung kommen.
    And the winner is Simooon Baaaker….:D:D:yahoo::applaus:

  18. Ich kann/könnte mir nun doch die “Emmy-Verleihung” am 20.09.2009 live ansehen …. und hoffe, dass Simon Baker als “winner” hervorgeht ….

  19. Ich hoffe auch ganz stark das er gewinnt. Bin noch unentschlossen ob ich mir die live anschaue oder am nächsten Tag. Mal sehen wie müde ich bin, muss ja leider Montag wieder arbeiten, mei nUrlaub ist rum.

  20. Ich drück ihm natürlich auch die Daumen, aber ansehen werd ich es mir nicht live. Muß morgen auch wieder früh raus…

    Wenn iwr alle die Daumen drücken, kann er doch eigentlich nur noch gewinnen, oder? *hoff* 😉

  21. Glaubt man den hier geäusserten Prognosen müssen alle Simon Baker aber sehr, sehr, sehr fest die Daumen drücken …. in ca. 18 Stunden wissen wir mehr …..

  22. Wenn wir mal ehrlich sind, wär’s auch ein wirklicher Überraschungssieg, oder? Alle anderen Nominierten sind schon länger in Ihren Rollen.

    Patrick Jane ist da echt ein Newcomer – Erfreulich und überraschend genug, daß er nominiert wurde… :up:

  23. Nun, nicht wirklich. “Dexter” gibt es meines Wissens nach auch nicht (?) länger. “Dr. House” alias “Hugh Laurie” hat es dreimal nicht geschafft und ist auch nur länger bekannt, da die Serie schon älter ist. Zuvor war er auch nicht wirklich als Schauspieler bekannt …

    “Patrick Jane” ist ein Newcomer – okay. Allerdings ist Simon Baker schon länger bekannt durch seine Rolle als “Nick Fallin” in “The Guardian”.

    Ausserdem haben durchaus auch schon “Newcomer” gewonnen …..

  24. Von Dexter läuft gerade glaub ich die 4. Staffel in den USA. Ich hab selbst schon zwei Staffeln Dexter gesehen – Der ist also auch schon länger auf Sendung…

    Und es wird nicht Simon Baker als Solches “bewertet”. Es geht um die Verkörperung des Patrick Jane – und damit ist es schon ein Neuling, oder? 😉

  25. dann ist dexter an mir irgendwie “vorbeigerauscht” denn ich habe nur eine folge gesehen ….

    es ist mir durchaus bewusst, dass eigentlich nicht “simon baker” per se bewertet wird (werden sollte) sondern seine rolle als “patrick jane” in “the mentalist”. aber überall, wo es “wertungsrichter” gibt (sei es beim sport, film, etc.) ist die realität zumeist/oft anders, da es nicht nachweisbar ist, was diese wirkich bewerten.

    ich wage mich soweit vor zu behauten, dass der “mensch” in diesem fall “schauspieler” zumindest “auch” bewertet wird und da wage ich zu behaupten, dass der “beliebtheitsgrad” des schauspielers eine rolle bei den “wertungsrichtern” spielen wird ….


    Hinzugefügter Beitrag:

    Die Emmy Verleihung am Sonntag 20. September 2009 im Nokia Theatre in Los Angeles for the “Best Actor, Drama 2009” ist vor wenigen Minuten über die Bühne gegangen.

    The Winner of the Emmy in the Category “Drama-Best Actor” is “Bryan Cranston” from “Breaking Bad”

    Leider für alle “Simon Baker” – “Patrick Jane” – “The Mentalist” – Fans. Es hat nicht sollen sein.

    Ebenfalls leer als “Best Actor” gingen aus:

    Hugh Laurie – Dr. House
    Michael C. Hall – Dexter
    Gabriel Byrne – In Treatment
    Jon Hamm – Mad Man

    Für Simon Baker/Patrick Jane Fans als vielleicht kleiner Trost:

    Hugh Laurie – Dr. Gregory House hat es auch bei der vierten Nominierung nicht geschafft.

  26. Ja, wirklich sehr schade, ich hätte es Simon Baker von Herzen gegönnt und habe ihm die Daumen gedrück.

    Auf “Bryan Cranston” wäre ich nie gekommen. “Breaking Bad” war auch nicht der Favorit, sondern “Mad Men” (Best Series, Drama) und “30 Rock” (Best Series, Comedy). Die haben, so ich mich nun nicht irre, auch im letzten Jahr gewonnen.

    Man, alle “The Mentalist” und “Simon Baker” Fans können nur hoffen, dass die Serie “The Mentalist” so erfolgreich bleibt, denn dann bessern sich seine Chancen für den 62. Emmy-Award …..

  27. Da bin ich aber echt froh, dass ich mich nicht komplett geirrt habe, stehen die “Winner” vom Vorjahr leider nicht im Programm. Ausserdem habe ich nicht extra nachgefragt und nachgesehen.

    Danke für den Link, wenngleich da doch die diesjährigen “Winner” (in erster Linie) stehen und die weiss ich ohnehin alle. Bei einigen Winner habe ich mich sogar gefreut ….

  28. Ich fand es auch sehr schade das er ihn nicht bekommen hat, aber nächstes Jahr hoffe ich.

    Konnte es sogar noch live sehen. Musste um 4.45 aufstehen und habe dann ganz schnell mein TV angmacht und kam gerade rechtzeitig zur richtigen Kategorie und habe ganz fest die Daumen gedrückt, aber leider hats nicht geklappt. Schade.

  29. ja schade….aber vielleicht hat er ja nächstes jahr wieder die chance.:D ich freu mich aber trotzdem für kristin chenoweth!!:yahoo::yahoo:

  30. didgeridoo;515113 wrote: ja schade….aber vielleicht hat er ja nächstes jahr wieder die chance.:D ich freu mich aber trotzdem für kristin chenoweth!!:yahoo::yahoo:

    Das ist die kleine von Pushing Daisies oder? Für was hat die denn einen Emmy bekommen? Als Nebendarstellerin?

  31. Hab gerade die Emmy Verleihung gesehen – zwar mit Verspätung und ohne Überraschungen, aber dafür gesehen… 😀

    Mein ich das nur, oder war Rebecca doch enttäuscht (oder hat es nur schlechter versteckt als andere), daß Simon keinen Emmy bekommen hat?

    Sonst fand ich auch das “In Memoriam” sehr gelungen. So viele Leute, die man von der Mattscheibe kennt… Naja, Gevatter Tod macht auch vor Hollywood nicht halt… 🙁 :crying:

  32. Dela;515237 wrote: Hab
    Sonst fand ich auch das “In Memoriam” sehr gelungen. So viele Leute, die man von der Mattscheibe kennt… Naja, Gevatter Tod macht auch vor Hollywood nicht halt… 🙁 :crying:

    Ich konnte die Verleihungen leider nicht sehen. Wer war den alles dabei? So spontan fällt mir nur Patrick Swayze ein, Paul Newman, allerdings ist bei dem in 5 Tagen oder so auch schon ein Jahr her.:uoh:

  33. vanpelt;515212 wrote: Danke für die Links, super Interviews.
    Wirklich schade das es nicht geklappt hat.

    Bitte gern geschehen.:)
    Nächstes Jahr hat er ja vielleicht nochmal die Change einen Emmy zu gewinnen.;)
    Ich hoffe doch das nicht immer jedes Jahr diesselben gewinnen werden!!!
    Wird ja dann auf Dauer ziemlich langweilig!!:rolleyes:

  34. Da kann ich dir nur zustimmen das es auf die dauer dann langweilig wird. aber ich fand auch das es ziemlich gleich ausging wie letztes jahr, immer so ziemlich die gleichen Serien und Darsteller. Wird Zeit das Simon und the Mentalist auch mit eingreifen bei den Emmys. also lassen wir uns mal nächstes Jahr überraschen.
    Hinzugefügter Beitrag:

    Wild Chicken;515280 wrote: Ich konnte die Verleihungen leider nicht sehen. Wer war den alles dabei? So spontan fällt mir nur Patrick Swayze ein, Paul Newman, allerdings ist bei dem in 5 Tagen oder so auch schon ein Jahr her.:uoh:

    Also wer mir noch so spontan einfällt ist Michael Jackson, Farrah Fawcett, Karl Malden, David Carradine, Natascha Richardson, Dom Deluise, Ron Silver.
    Hinzugefügter Beitrag:

    Dela;515237 wrote: Hab gerade die Emmy Verleihung gesehen – zwar mit Verspätung und ohne Überraschungen, aber dafür gesehen… 😀

    Mein ich das nur, oder war Rebecca doch enttäuscht (oder hat es nur schlechter versteckt als andere), daß Simon keinen Emmy bekommen hat?

    Ich hatte auch ein bißchen das Gefühl das sie enttäuscht war.

  35. vanpelt;515329 wrote:

    Also wer mir noch so spontan einfällt ist Michael Jackson, Farrah Fawcett, Karl Malden, David Carradine, Natascha Richardson, Dom Deluise, Ron Silver.

    Ja, jetzt wo du’s sagst… :uoh: Die meisten davon kenne ich ja auch.

  36. Seit einigen Jahren bringen die Verantwortlichen der “Emmy-Awards” immer ein “In Memoriam” verstorbene Künstler verschiedenster Richtungen. Da fallen einem immer wieder die Stars vor und hinter den Kameras, Autoren, etc. ein, die seit der vorherigen Emmy-Awards – also im Zeitraum eines Jahres verstorben sind.

    Viele der Stars kennen und kannten wir und es geht einem mehr oder weniger nahe. Dieses Jahr jedoch war und ist es – zumindest für mich – ein unglaublich harter Schlag. Ich konnte diese Zusammenstellung unter dem einfühlsamen Lied kaum ertragen und musste anschliessend hinaus laufen an die frische Luft …..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *