eine frage über mahone?!

eine frage die ich mir eigtl nie gestellt habe…
unzwar wollte ich wissen,welche droge mahone eigtl immer in seinem kulli versteckt hatte und benutze??
hab mir mal das drogen abc von bbc angeguckt und musste irgentwie genau daran denken… bin deshalb schon ziemlich neugierig geworden…

bedanke mich im vorraus

Posted on Categories FragenTags prison break mahone drogen varatril prison break mahone tabletten mahone droge alexander mahone droge prison break medikament https://de.clever.net/frage/eine-frage-ueber-mahone/ mahone medikamente prison nreak mahone medikament welche tabletten nimmt mahone

6 thoughts on “eine frage über mahone?!”

  1. Das gab’s doch schon.;) Ich zitiere mich mal selbst:

    *Kellerman*;496632 wrote: Es heißt Varatril und ist ein Benzodiazepinderivat, das eine ähnlich beruhigende Wirkung wie Diazepam hat. Aufgrund der Suchergebnisse bei Google, die alle auf kurz über lang zu Prison Break führen, gibt es das Medikament wohl nicht. Vielleicht wollte man ja verrückte Mahone-Fans von einem Medikamentenmissbrauch abhalten.

    Und hier gibt’s den entsprechenden Thread.

  2. Jail_Breaker;521474 wrote: Glaubst du wirklich dass die wegen Mahone anfangen abhängig zu werden^^ Aber deine Formulierung ist cool xDD

    Ich hab doch nirgendwo etwas von Abhängigkeit geschrieben. Wenn es das Medikament also geben würde und es wirklich ein Benzodiazepinderivat wäre, dann würden wenige Pillen schon reichen, um jemanden zu töten, und ich glaube sehr wohl, dass es weltweit genug Fans von William Fichtner gibt, die viel dafür tun würden, um “einmal das Medikament zu nehmen, das Mahone immer einwirft”.
    Und was ist an meiner “Formulierung” denn so witzig?:notsure:

  3. Lol du siehst doch wie das abhängig macht das Zeug, siehe Mahone in Sona…und mit der Formulierung vergiss es hab dabei an was anderes gedacht 😀

  4. Jail_Breaker;521493 wrote: Lol du siehst doch wie das abhängig macht das Zeug, siehe Mahone in Sona…

    Ja, aber wenn man zu viele auf einmal nimmt, ist da nichts mehr mit abhängig werden, weil man dann nicht mehr am Leben ist.;)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *