Edle Bandnudeln mit Zuckererbsen und Lachs (4 Portionen) WW

Edle Bandnudeln mit Zuckererbsen und Lachs (4 Portionen)

Zutaten:
2 Schalotten
2 TL Pflanzenöl
100 ml trockener Weißwein
200 ml Fischfond
1 EL heller Saucenbinder
4 EL saure Sahne
1 TL Senf
¼ TL geriebener Meerrettich
Salz, Pfeffer
einige Tropfen flüssiger Süßstoff
4 Lachsfilets (a 125 g)
1 EL Zitronensaft
2 Zucchini
200 g Zuckererbsenschoten
160 g frische Bandnudeln (aus dem Kühlregal)
4 TL Lachskaviar

Zubereitung:
1. Schalotten würfeln und in erhitztem Öl glasig dünsten. Weißwein und Fond zufügen, aufkochen und mit Saucenbinder andicken. Hitze reduzieren, saure Sahne einrühren und mit Senf, Meerrettich, Salz, Pfeffer und Süßstoff abschmecken.
2. Lachs mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. In die Sauce geben und mit geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten bei geringer Hitze gar ziehen lassen.
3. Zucchini mit dem Sparschäler in Streifen hobeln. Mit den Zuckererbsenschoten in kochendem Salzwasser kurz blanchieren, gut abtropfen lassen und warm stellen. Bandnudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Nudeln gut abtropfen lassen, mit Sauce, Lachs und Gemüse auf Tellern anrichten und mit Jeweils 1 TL Kaviar garniert servieren.

Zeitaufwand ca. 55 Minuten
Punkte pro Portion: 7,5

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *