DVI(ohne HDCP)

Hi

Die Meldung kommt bei mir wenn ich den BD-Advisor starte bzw. zeigt er Rot an, alles andere ist mit Grün hinterlegt. Ich hab mir vor kurzem dann die Testversion von AnyHD-DVD heruntergesaugt und siehe da Blue-ray Disk spielen wunderbar ab. Mit PowerDVD 7.3 die bei meinem Pioneer BDC-S02 Retail dabei war funktioniert es nicht, auch nicht mit dem neuesten Update, hingegen HD-DVD’s funktionieren. Also braucht man immer sofern ich das richtig verstehe, irgendwann eine Bezahlversion von einem Blue-ray Playerprogramm, denn an meiner Hardware kann es nicht liegen, denn der Monitor LG W2252TQ 22″ 1680×1050 DVI-D, 24polig, mit neuester Firmware unterstützt HDCP, genauso wie die beiden GTX280 Grakas mit aktuellsten Grakatreiber(181.20) (DVD-I, Duallink) und alles ist mit DVI-Kabel miteinander verbunden, Defekt am DVI-Kabel kann ich ausschließen, da der BD-Advisor sonst nicht DVI anzeigen würde aber eben halt ohne HDCP. Wenn dem so sein sollte finde ich das daß eine Beutelschneiderei am Kunden par exellance ist, da hat man Geräte im Rechner wie Laufwerk, Monitor, Graka das alles Blue-ray und HDCP-fähig ist, und trotzdem wird man bei der Playersoftware wieder zur Kasse gebeten, von mir aus können sich die Herrschaften ihre Blue-ray Filme samt dem idiotischen Kopierschutz in die Haare schmieren, kaufen werd ich mir keinen mehr. :angrysmilie:

Wirklich keiner hier im Forum, der dieses wie oben beschriebene Problem in etwa genauso hatte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *