DSL mit zwei Computern

Hallo

Und zwar will ich mit zwei Computern ins internet mit T-DSL.
Der computer A steht im 2.Stock und computer B im E. Geschoss und der splitter mit hausanschlussdose auch aber in einem anderen zimmer.
so in A sind zwei netzwerkkarten und in B ist eine.
Was ist am besten und am günstigsten.
Mit A wird jeden tag das internet genutzt mit B nur ab und an.
Wie will eigendlich eine zweites DSL modem holen für jeden raum einen weil das am billigsten ist über E-Bay.
Was passiert wenn ich beide modems an den splitter parallel anschliese ???? bleibt der der zuerst online war online oder geht der dann aus oder geht das garnicht oder gibt es nen kurtzschluß?????
Ich wollte einen Schalter einbauen das nur einer am Splitter hängt und der andere muß warten, der B wird ja sowieso kaum genutzt.
Wenn ich aus A einen Router mache muß ja auch laufen wenn B ins intenet will

Wie lang darf die verbindung zwischen Computer und Computer oder Modem oder Hub sein damit keine verluste auftreten???

Oder ich hole einen Hub das ist die beste lösung aber auch die teuerste und wie gesagt wie ist das mit der kabel länge wegen erdgeschoß und 2.stock???

Wie viele adern hat die leitung zwischen Computer und modem oder hub eigendlich oder eher gesagt wie viele werden genutzt… ich schau gleich mal.

Ach ja wenn das mit der leitung so geht also wenn das nicht zu lang ist kann ich ja das modem nach unten stellen und dann die zwei computer mit schalter an das DSL modem gehen wenn ich dann keine verluste habe
sind ja so ca. 50 oder 60 meter das geht doch noch oder ??

Also vielen dank für eure hilfe

MFG V-TEC

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *