Die Welt steht still

Die Welt steht still

(Klopfer) Dieser Tag gehört eindeutig zu denen, die es nie hätte geben dürfen. Es ist der Tag des Verlustes. An etwas Großes zu glauben ist ein gutes Gefühl, diesen Glauben zu verlieren ein unendlich großer Schmerz.

Wir haben es lange gespürt, aber wir wollten es einfach nicht wahrhaben – der BVB, so wie wir ihn aus der Vergangenheit kennen, so wie wir mit ihm gefiebert haben, so wie wir mit ihm lachen und weinen konnten, so wie wir uns auf Spiele und Spieler freuten – so wird es den BVB für uns nicht mehr geben.

Mit der sicheren Erkenntnis, dass alles, was wir in den letzten Wochen und Monaten an Zahlen, Prognosen und Dementis erfahren haben, doch nur der grausamen Wahrheit der Kritiker und Mahner entspricht. Jene, die wir verachtet haben, weil sie allein mit ihrer Wahrheit dem Verein schaden – diese Menschen haben Recht behalten. Und ihr Triumph ist es, der uns die Hoffnung nimmt. Mit dem Gefühl der Leere im Kopf und dem Schmerz im Bauch, lässt sich seit heute nicht mehr an eine positive Wende im tiefen Sturz des BVB träumen.

Es ist vorbei – wir fühlen uns betrogen, dieses Mal hilft kein Dementi mehr.

Egal, was nun passiert, die Geister, die der jetzige Vorstand rief, sind nicht mehr zu vertreiben. Die Seele des BV Borussia wurde verkauft – per Vertrag. Ein Papier, das es erst nicht gegeben hat, dann doch, aber falsch, ab heute wieder echt. Und weil es echt ist, hat es angeblich nicht zur Lüge beitragen können, die da hieß: „nichts unterschrieben“.
Das tut uns wirklich weh, dieses Dementi war eines zu viel!^

Der Glaube ist dahin, entschwunden mit der Wahrheit, die nie wirklich zu erkennen war. Nun ist sie in der Hand eines eiskalten Zockers, der nie eine Fußballseele besaß, der diese Wärme nie erlebt hat, dessen Welt einzig aus kalten Werten besteht, die uns allen nichts bedeuten. Ihm gehört jetzt diese Seele und mit ihr ein Teil meiner und ich spüre, wie dieser Teil immer kälter wird. Die Gier des Geldes saugt sie auf, zehrt sie so lange aus bis sie nicht mehr ist.

Spieler kamen von überall her und haben Reichtümer durch sie geschaffen, Baukonzerne sich an ihr gelabt, ein Präsident sich an ihr bedient und nun kommt ein Börsenhai, der den Rest mitnimmt. Jeder von ihnen wusste, wie man mit dem Fußball Geld verdient, wie schnell man hier an die Millionen kommt, für die woanders ein Leben lang gearbeitet werden muss. Sie zusammen haben die „Ware Fußball“ vermarktet und die Fans haben mit ihrer Leidenschaft dafür bezahlt.

Dabei wäre der BVB ohne sie nie das geworden, was er jetzt ist. Spieler kommen und gehen, Präsidenten auch, Trainer sowieso, selbst Börsenhaie bleiben nicht lange und Baukonzerne bauen auch wieder woanders – jeder von ihnen hätte ein anderer sein können, niemand hätte es schlechter tun können. Das ist das Ergebnis, das wir heute sehen. Eine Ruine, wirtschaftlich schon lange – emotional seit heute. Trotzdem haben sie alle ihre Millionen bekommen und dürfen uns nun verhöhnen.

Was bleibt, sind wir Fans – auch wenn die Welt heute stillsteht. Irgendwann geht es weiter. Nur eines sollten wir nie wieder zulassen: dass uns noch mal jemand so verkaufen darf, schon gar nicht für so dumm.

Es ist keine Grabrede sondern die Wahrheit.
Unser BVB ist tot!
Das was unseren Verein ausmachte ist gestorben, ist weg, einfach so.
Wir standen für Herz, Kampf und Wahrheit vor allem auf dem Platz.
So wie Mannschaft, so der Vorstand, ohne Herz nur Kommerz nur Kohle im Kopp.
Wenn, dann muss es jetzt einen Neuanfang geben, mit einem neuen Vorstand und neuen hungrigen Leuten.

38 Gedanken zu „Die Welt steht still“

  1. Original von DaRaven
    Öhm… hab ich was verpasst? ?( Wassn nun schon wieder los beim BvB?

    als Studdgader net, als Borusse schon.
    Artikel oben lesen und überlegen!

  2. Tja,es scheint ja wohl doch die traurige Wahrheit zu sein…
    Ohne jetzt nachkarten zu wollen,haben die „Kritiker“ es nicht schon seit langem gesagt und was sind sie hier beschimpft worden…

  3. Heldenfriedhof Westfalenstadion – der BVB ist tot… lasst uns gemeinsam trauern…

    aber zum Glück gibts noch Seks und Saufen… das LEBEN geht also weiter, juhu

    Der BVB ist tot. Es lebe der Sarkasmus!

  4. Original von PP1903
    ;( möchte ja mal wissen was der borusse hier jetzt schreibt 😀

    Das kann ich Dir ganz genau sagen.

    Der BVB lebt!!!

    Und wie der lebt.

    Niiiiiiieeeeeemals wird der BVB untergehen. Und schon gar nicht aufgrund der Lügen einiger Schmierfinken.

    Es sind schwierige Zeiten, keine Frage. Zeiten, in denen man noch mehr als sonst zusammenhalten muß.

    Wir werden auch die restlichen – wirklich nicht mehr so gravierenden – Probleme, die die Schundpresse herbeigeschrieben hat, überwinden und gestärkt aus der Sache herauskommen.
    Dann können wir sagen: Wir haben es hinter uns gebracht.

    Andere stehen noch davor, und zwar unmittelbar. Ich sag nur: Ruckzuck ist die Halle weg =) =) =)

  5. da stehen neben der Turnhalle auch noch mind. 10 andere Vereine der 1.BuLi davor.
    Das Sommerloch ist gefährlich ,denn da ist die Presse SEHR aufmerksam und wissensneugierig.

    Bin auch froh ,das wir das hinter uns haben und unser Neuanfang in die Wege geleitet ist.

    Der Großteil der BuLi hat das noch vor sich – sollte das bei denen zum Vorschein kommen.

    WIR hatten immerhin den Mumm zur Selbstanzeige……….

  6. Original von Red Devil
    da stehen neben der Turnhalle auch noch mind. 10 andere Vereine der 1.BuLi davor.
    Das Sommerloch ist gefährlich ,denn da ist die Presse SEHR aufmerksam und wissensneugierig.

    Bin auch froh ,das wir das hinter uns haben und unser Neuanfang in die Wege geleitet ist.

    Der Großteil der BuLi hat das noch vor sich – sollte das bei denen zum Vorschein kommen.

    WIR hatten immerhin den Mumm zur Selbstanzeige……….

    Jepp, schaut gut aus mit eurem Neuanfang. Junge, dynamisch Spieler, wie Jancker und Nerlinger, die den FCK wieder auf Meisterkurs halten.

  7. Original von Seidlasmoh

    Original von Red Devil
    da stehen neben der Turnhalle auch noch mind. 10 andere Vereine der 1.BuLi davor.
    Das Sommerloch ist gefährlich ,denn da ist die Presse SEHR aufmerksam und wissensneugierig.

    Bin auch froh ,das wir das hinter uns haben und unser Neuanfang in die Wege geleitet ist.

    Der Großteil der BuLi hat das noch vor sich – sollte das bei denen zum Vorschein kommen.

    WIR hatten immerhin den Mumm zur Selbstanzeige……….

    Jepp, schaut gut aus mit eurem Neuanfang. Junge, dynamisch Spieler, wie Jancker und Nerlinger, die den FCK wieder auf Meisterkurs halten.

    die werden aber heute gewinnen!

  8. Original von HJK
    blind,blinder,borusse….fängt aber alles mit b an…. 🙁

    dazu sage ich mal besser nix………muss erst mal zur Ruhe kommen. :rolleyes:

  9. Original von HJK
    neee,jetzt mal ehrlich,so verblendet kann man doch nicht sein.Das hat doch nix mit „Fan“ sein zu tun…. 🙁

    Ich bin schon seit längerer Zeit sehr ehrlich, nur will es keiner hören.
    Hoffe, jetzt wird alles ruhiger!

  10. Mann kann nur hoffen das da jetzt endlich Ruhe rein kommt nach dem letzten Spiel wirds wohl sportlich auch nur Mittelmaß aber wir geben nicht auf der BVB kommt wider kiene Frage…

    ach ja @ HJK wer im Glashaus sitzt….. 8)

  11. Original von HJK
    blind,blinder,borusse….fängt aber alles mit b an…. 🙁

    Schande, Schulden, braune übel riechende Masse. Alles fängt mit „Sch“ an =) =) =)

    HJK, die Bild ist stolz auf Dich. Noch!

  12. Der große Sprücheklopfer bist Du selbst und ich hab nicht vor, Dir nachzueifern.

    Entscheidend für Argumente sind für mich noch immer deren Qualität. Ich werde nichts nachplappern, weil es alle tun oder viele. Oder – wie bei Dir – weil es in der Bild stand.

    Ihr pflegt und umsorgt Eure Computer. Ihr vergesst dabei, dass sich die besten Computer auf Euren Hälsen befinden. Man muß sie nur benutzen.
    Versuch es mal, HJK.

  13. Da kannst du ja labern wie du willst.Alles,oder sagen wir mal weit in die 90% der „Sprüche“ die ich hier über deinen Superverein abgelassen hab,haben sich doch bewahrheitet.
    Zu den „Argumenten“.Ich les auch andere Zeitungen,was bei dir wohl anders aussieht,weil du anscheinend keine anderen kennst…

    Und zu den Computern wollt ich noch sagen,laß mal deine Festplatte untersuchen.Im günstigsten Fall ist da nur ein Virus drauf… 🙁

  14. Welche Deiner Sprüche haben sich denn bewahrheitet?

    Da muss ich wohl was verpasst haben. Aber ich lass mich gern eines besseren belehren. Also, HJK, nu schiess mal los…

  15. Worüber haben wir denn in den letzten Wochen diskutiert??
    Kein Bock das jetzt wieder alles aufzufrischen…
    Ist bei dir sowieso zwecklos,da deine „Vereinsbrille“ wohl ziemlich stark ausgefallen ist…

  16. *möchtegern-mod-modus*
    kommt doch mal bitte zum Thema zurück, wer hier wann welchen Spruch vom Zaun gelassen hat, is doch egal :ausrufe:

  17. @ HJK

    Ah ja, so ungefähr hab ich mir Deine Antwort vorgestellt. Wie immer nur heiße Luft.

    Warum soll ich z. B. den Gerd Niebaum einen Lügner nennen? Er hat nicht gelogen. Das meine ich. Und da gibt es sehr, sehr viele Beispiele mehr.

    Es werden um die Fehler, die er zugegeben hat, Geschichten und Anekdoten gesponnen, um ihn, einen der verdienstvollsten Männer des deutschen Fußballs, zu vernichten.

    Aber wie gesagt, schon bald wird selbst Dir ein – wenn auch kleines – Licht aufgehen, wenn Schande 05 in die Fuchteln der Presse gerät.

    Das einzige, was Euch davor bewahren könnte, ist die Tatsache, dass man mit Schande 05 kaum nennenswerte Auflagen erzielen kann, höchstens in der regionalen Presse. Mal abwarten.

  18. Niebaums Verdienste in allen Ehren, gnadenlose Ehrlichkeit von Anfang an, hätten uns rätselraten und Verwirrungen erspart!

    Das man mit Schlacke keine Auflage erzielt ist ein Scherz ne 😉

    und mal offen gesagt: die Presse ist nicht daran Schuld das wir so viele Schulden haben…

    man schwere Monate für einen Borussen, ;(

    ich hab zum Glück noch mein Kleeblatt.

  19. Ich für meinen teil kann gut verstehen, was bei den Dortmund Fans vor geht und fühle mit ihnen. Man hatte das thema hier schon.

    Aber einigen Borussen gönnt man es irgendwo auch. Trotz allem hoffe ich, das Dortmund am Ende die direkte Qualifikation ins internationale Geschäft schafft. Denn das ist das einzige, was die Mannschaft tun kann. Alles andere wird sich auf anderer Ebene Entscheiden.

    Und da ja sowieso alle dumm, unwissend, verblendet sind, ist es wohl am besten, sich die neuesten Posts von borusse durch zu lesen, denn wenn einer reden kann, dann er.

    Schon mal daran gedacht, in die Politik zu gehen? Du könntest das, ohne Scheiß

  20. Original von Shark
    Ich für meinen teil kann gut verstehen, was bei den Dortmund Fans vor geht und fühle mit ihnen. Man hatte das thema hier schon.

    Aber einigen Borussen gönnt man es irgendwo auch. Trotz allem hoffe ich, das Dortmund am Ende die direkte Qualifikation ins internationale Geschäft schafft. Denn das ist das einzige, was die Mannschaft tun kann. Alles andere wird sich auf anderer Ebene Entscheiden.

    Und da ja sowieso alle dumm, unwissend, verblendet sind, ist es wohl am besten, sich die neuesten Posts von borusse durch zu lesen, denn wenn einer reden kann, dann er.

    Schon mal daran gedacht, in die Politik zu gehen? Du könntest das, ohne Scheiß

    Nee Du, in der Politik wird mir zu viel gelogen. Ich halte es mehr mit der Wahrheit.

  21. @ borusse
    da kannst du noch so viel „Nebenkriegsschauplätze“ eröffnen…die Probleme habt ihr!!
    Und du bist so ziemlich der einzige,der das nicht erkennt…

  22. Wir haben Probleme, das weiß inzwischen sogar jeder Blaue.

    Aber wir sind auf dem besten Wege, diese Probleme zu lösen. Weiß eigentlich auch jeder. Ob auch jeder Blaue, vermag ich nicht zu beurteilen.

    Nicht nur wir haben solche Probleme. Und das ist für Euch Blaue besonders bitter.

  23. der kleine HJK und der kleine borusse möchten gerne vom Kinderparadies abgeholt werden 😉

    und nun hört mal auf mit dem „nein du, nein du!“

    und jetzt kommt bitte nicht mit: „aber er hat angefangen!“ 😉

  24. Original von PP1903
    der kleine HJK und der kleine borusse möchten gerne vom Kinderparadies abgeholt werden 😉

    und nun hört mal auf mit dem „nein du, nein du!“

    und jetzt kommt bitte nicht mit: „aber er hat angefangen!“ 😉

    ICH HOLE JETZT BEIDE AB!
    HABE IHNEN EINE SPIELWIESE IM ALLGEMEINFORUM GEZEIGT UND HOFFE DORT HABEN SIE SPAß! 😀

  25. Original von sgMacht
    ICH HOLE JETZT BEIDE AB!
    HABE IHNEN EINE SPIELWIESE IM ALLGEMEINFORUM GEZEIGT UND HOFFE DORT HABEN SIE SPAß! 😀

    Eben. Darum mache ich hier mal zu. Wer wieder was sinnvolles beizutragen hat, soll sich dann bitte bei einem der Moderatoren oder dem Admin melden, damit das Thema wieder geöffnet wird. 😉

    Ach ja… die Spielwiese: KLICK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.