Die Schoko Weihnachtsmänner sind wieder da…

..bei uns seit einer Woche im roten Netto. So ein Quark. Pfefferkuchen hätten es auch getan. Naja, ich frag mich ob man´deshalb mehr Umsatz macht, wenn die Dinger früher raus kommen… :grueb:

13 thoughts on “Die Schoko Weihnachtsmänner sind wieder da…”

  1. Bei uns stehen die Dinger schon seit wenigstens drei Wochen im Laden. Es scheint wirklich Leute zu geben, die sowas jetzt schon kaufen, sonst würden die Sachen nicht jedes früher im Laden stehen.

    Ich kaufe die Weihnachtsmänner schon aus Prinzip nicht vor der Adventszeit. Dafür hab ich mal Heiligabend vormittags vergeblich versucht einen ganz bestimmten Schokoweihnachtsmann zu kriegen. Da waren sie grade schon dabei alles wegzuräumen. Wollte die schon fragen, ob sie jetzt die Schokohasen rausholen.

  2. okay. Wenn man natürlich den Traumweihnachtsmann suchen muss, weil das Kind Ihn sich soooo sehr wünscht, schadet es nicht ein wenig früher. Aber die Wünsche kommen meist erst zum Schluss. Hasen gibt es ja häufig ab Mitte Januar. Einfach krank!

  3. Der Weihnachtsmann war für meinen Mann. Er hatte mir bei nem gemeinsamen Einkauf kurz vor Weihnachten gesagt, dass er gerne so einen ganz großen Weihnachtsmann hätte, aber da konnte ich ihn dann ja schlecht mitnehmen.

    Im darauffolgenden Jahr war ich schlauer 😉

    Wir haben aber auch schon Mal im Januar noch nen Weihnachtsmann bekommen. Der war so stark runtergesetzt, da konnte mein Mann einfach nicht dran vorbei gehen.

  4. ich finde das jedes Jahr aufs Neue schrecklich, wenn ich ab August schon mit Weihnachtssachen konfrontiert werde. Ich kaufe solche Sachen erst zur Adventszeit

  5. Ich finde es eklig. Ich kann dann zu Weihnachten das ganze Zeug kaum sehen, weil es mir allein vom Anschauen schon über ist.
    Und wenn ich daran denke, dass ich eine Weihnachtsmann bekomme, der schon im Oktober gekauft wurde und soll den dann Ende Dezember essen :ikm

    Wir kaufen das alles erst nach Nikolaus. Da bekommt man allerdings auch nicht mehr alles. :rolleyes:

  6. das ist ja gerade die Crux an der Sache, jetzt gibt es das ganze Zeug und dann zu Weihnachten kriegt man kaum oder gar nichts mehr :wall:

  7. Ich ignoriere das Zeug bis zur Woche vor dem ersten Advent
    und bei uns ist eh weihnachtsmannfreie Zone (alle, die die Kinder geschenkt bekommen, landen irgendwann mal in einem Kuchen)

  8. ‘Sarah’,’index.php?page=Thread&postID=146531#post146531′ wrote: Ignorieren klappt nicht so gut wenn man Kids hat aber nur ganz wenig!

    :nix: verstehe ich nicht, meine verlangen da gar nicht nach :123

  9. Ich hab auch kein verlangen aber mein MANN, der ist SLK (schokolebkuchensüchtig) :Tüte Klar und sich jedes Jahr über die “Weihnachtspfunde aufregen :Tüte
    Meine Kinder essen nicht viel schoki aber ich hab halt den Fehler gemacht die SChokolollis gekauft (weil sie die schön essen können wegen dem stiel) und deshalb sagen sie immer wir mögen nichts anderes nur die Schokolollis!

  10. Ich find das gar nicht schlimm, dass jetzt die Weihnachtssachen da sind. Schlimmer fand ich es, als ich im Einzelhandel gearbeitet hab und im Mai im Lager die Weihnachtsware verstaut hab…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *