Die Kleine Emelie ist da Herzlichen Glückwunsch denise

Die Kleine Emelie Ist da um 8uhr36 geboren mit 2710 gramm und 47 cm mutter und kind sind wohl auf

51 Gedanken zu „Die Kleine Emelie ist da Herzlichen Glückwunsch denise“

  1. Herzlichen Glückwunsch zur kleinen Tochter und eine schöne Kennlernzeit!

    Ich freue mich so für euch, ihr habt es euch echt verdient.

    Nun können wir immer zusammen Geburtstag feiern! :))

  2. Auch von uns herzlichen Glückwunsch zu Geburt Eurer Tochter!! Wir freuen uns riesig mit Euch und wünschen eine wunderschöne Kennenlernzeit!! :bal:

  3. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

    [size=14]ich freu mich ja so für euch denise!
    wünsche euch eine ganz tolle zeit und freu mich schon auf die ersten fotos
    [/size]

  4. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und alles alles Gute zur kleinen Emelie! :bal: :bal: :bal:

    Und eine wunderschöne kennenlernzeit :dolaspring

  5. Alles Gute Süße! Nun hast du es endlich geschafft! Nun hälst du endlich dein Wunschbaby im Arm…
    Und vielen Dank für die sms :]

  6. huhu ihr lieben :))
    sind gerade nach hause gekommen und erstmal bin ich noch fix und fertig von der op usw.
    werde euch in den nächsten tagen alles genau erzählen.
    der kleinen maus geht es gut und ihr könnt euch ja vorstellen wie sehr mein herz aufblüht.

    hier ist sie…,andere fotos kommen noch.

  7. ohhh wie schön und wie süßßßßßßß..das ist schön das ihr wieder daheim seit..geniest die neue zeit und ganz toll das die kleine maus ganz gesund ist ach ich freue mich ja so für euch.. :)) :fhuepf

  8. Schön, dass du wieder da bist. Ich freue mich so für euch, dass ihr nun endlich eure kleine Maus habt, und vor allem, dass sie gesund ist.

    Ist wirklich ne Süße!

    Bin schon auf deinen Bericht gespannt.

  9. Süße Maus, habt ihr super hinbekommen.

    Schön das sie Gesund und Munter ist!
    Eine wunderschöne Kennenlernzeit wünsche ich Euch :bal:

  10. Wow! Tolle Bilder! Süße Maus! Freut mich, dass es Euch gut geht. Bin schon sehr auf deine Erzählung gespannt! Aber erst mal genießt Eure Kennenlernzeit in vollen Zügen!

  11. Schön das du wieder da bist und das es euch gut geht. Deine kleine Maus ist ja echt süüüüüüüüüüüüüüßßßßßßßßßßß. :))

  12. also:

    am 30.10.08 sind wir(meine mutter,meine schwester,meine schwiegermutter,mein mann und ich um 6.45Uhr in der klinik gewesen zum kaiserschnitt.ich bekam direkt mein zimmer gezeigt,habe mich umgezogen und bin auch schon in den kreisssaal gefahren worden.
    dort kam ich 30 min. ans ctg um zu schauen ob alles ok ist,das war es.
    ich wurde immer nervöser und als ich in den op gefahren wurde bekam ich es auch mit der angst zu tun,da alte erinnerungen hoch kamen.
    ich wurde für die op vorbereitet,wurde teilnarkotisiert und mein mann kam hinzu als ich fertig dort lag.
    dann ging es ganz schnell…..wir hörten den ersten schrei von unserer tochter,das war das allerschönste gefühl in meinem leben,denn josie konnte nicht schreien.
    mein mann und ich mussten tierisch weinen vor freude,die kleine wurde uns kurz gezeigt und dann zum kinderarzt gebracht….mein mann ging mit und meine grösste sorge war ob alles ok mit der kleinen war.
    dann kam mein mann wieder mit unserer tochter auf dem arm,die gesund und munter ist.
    ich wurde dann noch genäht ect.und wurde dann in den kreisssaal zurück gebracht wo dann auch der rest der familie rein kam.wir haben alle sehr viel geweint,es war sooooo emotional und toll alles,da wir alle nur froh und glücklich sind das die kleine gesund und munter ist.

    meine op wunde ist mittlerweile gut verheilt,keine komplikationen ect.,schmerzen hab ich kaum noch,bin halt vom kreislauf her noch sehr schlapp,kommt wahrscheinlich auch vom schlafmangel.
    es wird wohl noch einige zeit dauern bis man nen richtigen rhythmus hat,aber bis jetzt klappt schon alles super gut.
    ich stille und die kleine kommt so alle 3 stunden,meldet sich nur wenn sie die windel voll hat oder hunger hat(hoffe das bleibt so).

    und wieder habe ich mich instiktiv richtig dazu entschlossen doch den kaiserschnitt machen zu lassen trotz das die kleine mit dem kopf unten lag….während der op ist meine gebährmutter nach obenhin aufgerissen.
    damals als ich den kaiserschnitt bekommen hatte,hat der arzt meine gebährmutter quer und nach oben hin aufgeschnitten,das hätte man mir sagen müssen und ich hätte es jetzt dem arzt sagen müssen.
    als der arzt geschnitten hat ist er sofort in der plazenta gewesen und dadurch ist meine gebährmutter gerissen,d.h. er musste die kleine schnellstmöglich rausholen,weil die sauerstoffzufuhr unterbrochen war.
    nabelschnurblut konnten wir deshalb auch nicht spenden,da alles schnell gehen musste.
    der arzt sagte mir,das wenn ich so normal entbunden hätte ich wahrscheinlich innerlich aufgerissen wäre und im schlimmsten fall verblutet wäre….

    aber ist ja zum glück alles gut gegangen,darf die nächsten jahre nur nicht schwanger werden,aber das möchte ich ja sowieso nicht.
    tja mädels,ihr könnt euch ja vorstellen wie glücklich und stolz ich bin endlich nach so einem harten kampf so eine wunderschöne gesunde tochter bekommen zu haben.

  13. oiiii, das hört sich ja echt dramatisch an. aber schon komisch was der mensch für einen instinkt hat und dann danach handelt oder?
    ist ja echt der hammer, dass dir der arzt das mit deiner gebärmutter nicht gesagt hat!

  14. na das wars ja die richtige entscheidung!!

    ich freue mich so das die kleine gesund ist nun könnt ihr euer glück richtig geniesen und ich sage *das habt ihr euch auch verdient*!!!!!!!

  15. Du meine Güte! Gratuliere zu Deinem Instinkt! Ein Glück, dass da nichts passiert ist. Und die Kleine Maus ist sooooo süß! :love: Ich wünsch Dir wirklich von ganzen Herzen alles Gute mit der Maus. Du hast es verdient!

  16. Hallo Denise !!!
    :ola: Herzlichen Glückwunsch zur Tochter :party
    Ich wünsche dir mit deiner kleinen süßen Tochter alles Liebe, Gute und eine schöne Kennenlernzeit.
  17. Na da hattest du ja echt Glück es war echt gut das du auf deinen Instinkt gehört hast.

    Emilie ist echt süüüüüüüüüüßßßßßßßßßßßßß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.