Die ersten Pickel…

Meine zwei bekommen so langsam die ersten Pickel.
Bis lang haben sie noch Penaten, Bübchen und Co benutzt.
Für so richtige Pickelsachen finde ich sie noch zu jung….

Habt ihr tips für mich??

14 thoughts on “Die ersten Pickel…”

  1. wasserdampf hilft auch… meistens haben die kiddies auch spaß dran ihre köpfe unters handtucch zu stecken…. danach gründlich waschen und eincremen…

  2. Nimm doch einfach mal eine normale Reinigungsmilch und ein Gesichtswasser
    z.b. im dm Markt von Balea, damit kann mann schon mal einige Hautunreinheiten
    entfernen.

    Und wenns dann eine Creme sein soll, nimm was für Mischhaut oder für fettige Haut,
    vieleicht erst mal von bebe Young Care.

    Und vieleicht noch einen Pickeltupfer, die sind meistens mit Teebaumöl, das trocknet den
    Pickel schnell aus und man kann den auch unterwegs mal schnell benutzen.

  3. Heisses Wasser und Seife wurde mir damals vom Hautarzt geraten…….Teebaumoel hilft aber zum austrocknen wie Silvia schon sagte…bloss nicht zuviel versuchen das macht es meisst schlimmer.Uebrigens hab ich frueher auf ganz widerliche dinger Zahnpasta zum austrocknen getan,das hat auch geholfen

    Spaeter hab ich dann Akne fu liquid n benutzt….

    Wie geht es eigentlich Aiven?

  4. ‘tinkers-mum’,index.php?page=Thread&postID=130574#post130574 wrote:

    Wie geht es eigentlich Aiven?

    Er hat nichts mehr. Wir cremen nocht nicht einmal mehr :cv

  5. ohhh wow geht schon los?? also meine sind noch pickelfrei dafür anderes an sich zu verändern bei der größten grins…und das mag sie garnicht,lol

  6. ‘Munisaalta’,index.php?page=Thread&postID=130607#post130607 wrote: ohhh wow geht schon los?? also meine sind noch pickelfrei dafür anderes an sich zu verändern bei der größten grins…und das mag sie garnicht,lol

    Uh da kann ich mich noch dran erinnern wie das bei mir war, bloß immer schöne weite T-shirts damit man nix sieht :devil:

  7. ..zwar schon länger her dei Frage. Aber ja auch immer wieder aktuell. 😉

    Bei uns wird in “Einzelfällen” immer Apfelessig genommen. Es scheint zu helfen!

  8. Meine gehen jetzt alle halbe Jahr zur Kosmetikerin.
    Sie macht eine Teenie-Behandlung und entfernt alle Mitesser.
    Ansonsten benutzen sie nur Gesichtswasser bei Entzündungen. So kommen wir gut klar :supi:

  9. Also fürs Gesicht habe ich immer Seife und heisses Wasser benutzt. Und anschliessend sehr lange trocken gerubbelt mit einem Handtuch (das hatte mir mein Arzt empfohlen.). Pickeln sind schon nerfig.

  10. Machs wie ich, mach s so:
    einmal die Woche ein Einhornpeeling (schutzengelein d e)
    morgens und abends
    – mit Einhornduschgel waschen
    – alles gut abtupfen mit dem Eibischgesichtswasser
    – Einhorncreme mit Mikrosilber dünn auftragen
    Bei mir hat s noch keine zwei Wochen gedauert und es war alles weg. Seit dem hab ich eine super Haut.
    Die Sachen sind nicht teuer.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *