Der PC oder selber bauen?

Hi ihr da, ich hatte hier schoneinmal eine Kaufberatung eingeholt, allerdings bin ich nicht zum kauf gekommen, da das Geld anderswo investiert werden musste, nun sitze ich noch immer mit meiner Schrottkiste von PC da. Ich war so begeistert von der Kompetenz das ich es einfach noch einmal hier versuche.

Aufjedenfall habe ich schonmal etwas gesucht und den hier entdeckt:

HP Pavilion a6652.de

– AMD Phenom™ X4 9650 mit 4 x 2,30 Ghz und 4 x 512kb Cache
– 4096 MB DDR2 SDRAM PC 5300 (667 MHz)
– NVIDIA® nForce™ 430 MCP Mainboard
– ATI Radeon HD3650 512Mb
– S-ATA 640Gb 7200 Festplatte
und zwar mit Vista inklusive aber kein 64-Bit, wegen den 4Gb RAM

Mein Budget beträgt dieses mal 900€, aber ich würde noch gerne einen 24″ TFT von Samsung dazuholen. D.h. 650€ wären noch drin. Eventuell für etwas Luxus noch mehr^^

Was mich angeht braucht der neue PC:
Quad wegen Photoshop, Illustrator, etc. oft gleichzeitig am laufen.
4Gb RAM, wir wollen ja Zukunftssicher sein 😉
Große Festplatte, am besten 2 Stück, Datenverlust dann nur noch 50/50
HD taugliche Grafikkarte und 7.1 Sound
DVD-Brenner, Blue-Ray rüste ich eventuell später nach
und die Lautstärke wäre so mein stärkster Kritikpunkt an meinem jetzigen, daher muss der neue einfach leise sein.

Kann mir jemand bitte einen zusammenstellen falls der da oben nicht wirklich was taugt, ich kenn mich da nicht wirklich mit aus :). Übrigens der von HP kostet 580€.

und noch eine kleine Frage, kann man Mac OS auf einem PC installieren? Würde mcih einfach mal interressieren ;).

MfG Rudi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *