Deinstallation Treiber für eSata Karte

Hallo Forum,

in 2009 habe ich mir mal eine eSata Platte geleistet. Da der PC diese Schnittstelle nicht hatte, habe ich mir eine PCI Express x1 Karte (Slot war noch frei) besorgt. Diese funktionierte nach der Installation in Verbindung mit einem Raid Treiber.

Da ich nun zwei eSata Platten besitze, habe ich mir eine PCI Express x1 Karte mit zwei eSata Schnittstellen zugelegt. Jetzt möchte ich den Raid Treiber loswerden und finde keine Stelle, wo dieser gestartet wird.

[COLOR=darkblue]Ziemlich am Anfang des Bootvorgangs, noch lange vor dem WIN Bildschirm, erscheint auf dem schwarzen Bildschirm die Meldung:[/COLOR]

[B]JMicron Technology Corp. PCIE-to-SATAII/IDE RAID Controller BIOS v1.06.75 Copyright (C) JMicron Technology. [URL]http://www.jmicron.com[/URL]
Detect drives done, no any drive found.[/B]

Wenn die Platte eingeschaltet ist lautet diese Zeile:

[B]HDD0: Hitachi HDT721010SLA360 Press to enter RAID Setup Utility …[/B]

(versuche ein Foto anzuhängen, hatte allerdings dabei schon öfter Probleme)

[B][COLOR=red]In welcher Systemdatei wird dieser Treiber/Controller gestartet und wie werde ich ihn wieder los?[/COLOR][/B] ?(

Habe schon viele *.BAT; *.SYS; *.INI durchforstet, ohne einen Hinweis auf JMicron!

Danke für eine konstruktive Antwort
Dieter60

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *